© One Piece

News
11/11/2021

"One Piece": Netflix zeigt die DarstellerInnen der Realverfilmung

Die beliebte Manga-Serie "One Piece" über die Piraten-Crew bekommt eine Realverfilmung – mit diesen DarstellerInnen.

von Lana Schneider

Die erfolgreiche Manga-Serie "One Piece" zeigt im November bereits seine 1000. Episode über die Piraten-Crew rund um Monkey D. Ruffy. 

Nach "Cowboy Bepop" und "Death Note" hat sich Netflix auch die Rechte an einer "One Piece"-Realverfilmung gesichert – und stellt nun den Hauptcast vor.

Einen ersten Eindruck der realen Strohhut-Bande zeigt Netflix in einem Teaser-Clip.

Iñaki Godoy wird den Gummimenschen Kapitän Monkey D. Ruffy verkörpern.

Schwertkämpfer Lorenor Zorro wird von Mackenyu gespielt.

Emily Rudd wird Diebin und Navigatorin Nami darstellen.

Der als Feigling verschriene Lysop wird von Jacob Gibson verkörpert.

Taz Skylar wird Koch und Frauenschwarm Sanji spielen.

Die Strohhut-Bande wird voraussichtlich ab 31. Dezember 2022 in den zehn Folgen der "One Piece"-Realverfilmung auf Netflix zu sehen sein.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.