© Netflix

News
10/20/2021

"Cowboy Bebop" auf Netflix: Trailer zur Anime-Verfilmung

Netflix veröffentlichte einen Trailer und erste Fotos zur Anime-Realverfilmung "Cowboy Bebop".

von Oezguer Anil

Netflix veröffentlichte nach First-Look-Fotos zu "Cowboy Bebop" nun einen ersten Trailer, der die Charaktere, sowie die Opening-Szene der Serie als kleinen Vorgeschmack zeigt. Die Realverfilmung des Ende der 90er-Jahre veröffentlichten Animes zieht große Aufmerksamkeit auf sich, da "Cowboy Bebop" eines der ersten Animes war, die dem westlichen Publikum die japanische Kunstform näher brachten.

Die 26 Episoden lange Original-Serie hatte Einflüsse von Filmen wie "Blade Runner" und "Star Wars", aber begeisterte Fans vor allem durch den eingängigen Soundtrack von Yoko Kanno und den Seatbelts.

Nach der Action im Trailer gibt auch die Opening-Szene einen kleinen Einblick in die Verfilmung:

First-Look

Die ersten Bilder der Netflix-Produktion geben einen ersten Eindruck der Hauptcharaktere, die von John Cho, Mustafa Shakir und Daniella Pineda dargestellt werden.

John Cho ist unter anderem für seine Rollen in "American Pie" und "Harold & Kumar" bekannt. In dem Anime scheint er eine weitere Facette zeigen zu können. 

Daniella Pineda zeigte sich bereits bei diversen "Jurassic World"-Filmen von ihrer toughen Seite.

Mustafa Shakir ist einigen sicher als Musiker ein Begriff, seine Liebe zu actionreichen Serien und Filmen zeigte er beispielsweise in der Marvel-Serie "Luke Cage".

Im ersten Teaser sieht man die DarstellerInnen Cho, Shakir und Pineda zu den rhythmischen Klängen von Yoko Kanno abgehen. 

"Cowboy Bepop" erscheint am 19. November auf Netflix.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.