© Netflix

News
06/01/2021

"Ragnarök" auf Netflix: Kommt die dritte Staffel der Thor-Serie?

Nach dem Ende der zweiten Staffel ist noch immer nicht klar, wie es mit der Netflix-Serie "Ragnarök" weitergehen wird.

von Oezguer Anil

Die Netflix-Serie "Ragnarök" betrachtet die nordische Mythologie von einer neuen Perspektive. Die norwegische Produktion fokussiert sich auf die Geschichte des 17-jährigen Schülers Magne, der Schritt für Schritt erkennt, dass er die Reinkarnation von Thor ist. Neben den alltäglichen Problemen eines Jugendlichen hat er auch mit dem immer bedrohlicher werdenen Klimawandel zu kämpfen. In seiner Heimatstadt Jutulus werden Dürreperioden immer länger und die Winter immer wärmer.

Die erste Staffel hat gezeigt, wie eine europäische Version von Thor aussehen kann. Auch wenn die Handlung in der zweiten Staffel klug weitererzählt wurde, bleiben auch hier am Ende noch einige Fragen offen, die genug Stoff für eine dritte Staffel bieten würden.

Staffel 3?

Von offizieller Seite gab es noch keine Bestätigung, dass es eine dritte Staffel von "Ragnarök" geben wird. Die Tatsache, dass Netflix im Zuge der Corona-Pandemie Coming-of-Age-Serien wie "The Society" und "I Am Not Okay With This" eingestampft hat, aber weiterhin an "Ragnarök" festhält, ist ein Indiz dafür, dass der Streaminganbieter Potential in der Serie sieht.

Die ersten beiden Staffeln wurden mit knapp 16 Monaten Abstand veröffentlicht, weshalb es möglich wäre, dass die dritte Staffel im Sommer 2022 erscheinen könnte.

Auch wenn beide über den nordischen Gott Thor erzählen, steht "Ragnarök" inhaltlich in keiner Verbindung zu den Marvel-Filmen mit Chris Hemsworth.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.