News
01/12/2022

"Station 19": "Grey's Anatomy"-Spin-off bekommt Staffel 6

Das "Grey's Anatomy"-Spin-off über die Feuerwehrstation 19 geht weiter.

von Lana Schneider

Showrunnerin Krista Vernoff hat uns nicht nur "Bridgerton" geschenkt, sondern auch schon seit mehr als 20 Jahren "Grey's Anatomy" – und dessen Spin-off "Seattle Firefighters: Die jungen Helden" ("Station 19"). 

Die Serie rund um die MitarbeiterInnen der Feuerwehrstation 19 in Seattle zählt mittlerweile zu den beliebtesten Drama-Serien des Senders ABC und hat laut "TV Series Finale" ähnliche Einschaltquoten wie "Grey's Anatomy". So ist es wohl kaum überraschend, dass eine sechste Staffel über die Feuerwehrleute angekündigt wurde, wie "Hollywood Reporter" berichtet.

Das erwartet uns in Staffel 6

Im Fokus werden auch in den neuen Folgen die Charaktere von Jaina Lee Ortiz, Jason George, Boris Kodjoe, Grey Damon, Barrett Doss, Jay Hayden, Okieriete Onaodowan, Danielle Savre, Stefania Spampinato und Carlos Miranda stehen.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Da sich mit Miranda Bailey (Chandra Wilson) und Carina DeLuca (Stefania Spampinato) gleich mehrere Verbindungen zu "Grey's Anatomy" ziehen lassen, wird es bestimmt auch weitere Crossover-Folgen der beiden Serien geben. Da die fünfte Staffel derzeit in den USA zu sehen ist, bleibt es spannend, was uns in der sechsten Staffel erwarten wird.

Alle Staffeln von "Seattle Firefighters: Die jungen Helden" sind auf Disney+ und Amazon Prime Video zu sehen. Hier geht's direkt zur Serie.

Wann die sechste Staffel zum Streamen verfügbar sein wird, ist bisher nicht bekannt.

Hinweis: Die Produkt-Links, die zu Amazon führen, sind Affiliate-Links. Wenn du auf einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht!