© Kronehit/ iStock

News

Streamteam-Podcast: Interview mit Jolies deutscher Synchronstimme

Franco Schedl und July Kühberger stellen einer vielbeschäftigten Synchronsprecherin Fragen über diesen Beruf.

von Franco Schedl

11/24/2022, 06:15 AM

Wie wird man zur Synchronsprecherin, welche Voraussetzungen muss man mitbringen und wie läuft die Arbeit im Studio ab? Claudia Urbschat-Mingues, die deutsche Stimme von Angelina Jolie und einer ganzen Reihe weiterer Stars, hat sich für Streamteam die Zeit zu einem ausführlichen Interview genommen und lässt uns an ihrem ganz besonderen Beruf teilhaben.

Heute ist sie eine der bekanntesten deutschen Synchronstimmen, obwohl jahrelang niemand an sie geglaubt hat. Ihr Werkverzeichnis umfasst eine geradezu unglaublich lange Liste mit großartigen und sehr bekannten Filmen – darunter "Coyote Ugly", "Sin City", "Zombieland 2" und "Top Gun: Maverick".

Nicht genug damit, hat sie auch an vielen Videospielen mitgearbeitet, dem Batmobil mehrfach ihre Stimme geliehen und deutsche ZuschauerInnen haben ihre Stimme ohnehin täglich im Ohr, da Claudia Urbschat-Mingues die Begrüßungsworte zur Tagesschau spricht.

Diese Streamteam-Folge wird somit zu einem besonderen Ohrenschmaus.

Neue Folgen von "Streamteam" erscheinen alle zwei Wochen auf kronehit.at, film.at sowie allen gängigen Podcast-Plattformen wie Spotify und Apple Music.

Du hast Fragen, Wünsche oder Anregungen an July und Franco? Dann melde dich gerne per Mail an [email protected].

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Kommentare

Streamteam-Podcast: Interview mit Jolies deutscher Synchronsprecherin | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat