© Sky/ HBO

News
06/09/2022

"The Baby": Trailer zur Horror-Comedy erweckt Grusel-Atmosphäre

Sky und HBO haben eine Horror-Komödie namens "The Baby" produziert. Nun wurde ein erster Trailer veröffentlicht.

von Maike Karr

Die MacherInnen der Erfolgsserie "Chernobyl" konfrontieren uns erneut mit schrecklichem Horror: Auf Sky erscheint am 21. Juli eine Horror-Comedy von HBO namens "The Baby". Die Mischung aus Horror und Comedy war bereits bei dem Netflix-Hit "Santa Clarita Diet" erfolgsversprechend. Das Besondere an "The Baby": Das Neugeborene wird für all den grauenvollen Horror verantwortlich sein. 

Zu der Ko-Produktion von Sky und HBO ist nun ein erster Trailer veröffentlicht worden. 

Die Handlung von "The Baby" von Sky und HBO 

Die 38-jährige Natasha (Michelle De Swarte) muss mit ansehen, wie all ihre Freundinnen schwanger werden und keine Zeit mehr für sie haben. Doch als ihr unerwartet ein eigenes Baby buchstäblich in die Arme fällt, gerät ihr Leben dramatisch aus den Fugen. Das Baby ist zwar sehr süß, aber auch sehr kontrollierend und manipulativ, und wandelt ihr Leben schnell zur Hölle auf Erden. 

Als ihr das tödliche Ausmaß ihres Babys bewusst wird, versucht sie verzweifelt es loszuwerden. Doch es gibt kein Entkommen, denn das Baby will sie. 

Die Fakten zu "The Baby" 

Die Horror-Comedy-Serie umfasst acht Episoden mit einer Länge von je 30 Minuten. Produziert wurde von der Firma Sister, die bereits für den Erfolg von "Chernobyl" verantwortlich war. Auch Sky und HBO waren an der Produktion beteiligt. Die Hauptrolle übernimmt Michelle De Swarte, die bereits in "The Duchess" überzeugte. 

"The Baby" ist ab 21. Juli immer donnerstags in Doppelfolgen auf Sky Comedy zu sehen sowie auf dem Streamingdienst Sky X und über Sky Q auf Abruf verfügbar. 

Kommentare