"Too hot to handle": Staffel 4 auf Netflix

© TOM DYMOND/NETFLIX 2022

News

"Too hot to handle" Staffel 4: Winter-Eskapismus á la Netflix

Einmal mehr verfrachtet Netflix sexhungrige Singles auf eine einsame Trauminsel und verordnet ihnen ein Leben im Zölibat.

von Manuel Simbürger

12/05/2022, 12:30 PM

Wenn's beim Durchschnittsmenschen draußen vor der Türe kalt wird und wir uns in Winterjacken, Handschuhe und Winterstiefel einlullen, geht im – sowieso nach ihren eigenen Regeln spielenden – Land des Reality-TV die Sonne auf und es wird sich (zumindest fast) nackig gemacht:

Am 7. Dezember startet auf Netflix die vierte Staffel von "Too hot to handle", der berühmt-berüchtigten Datingshow mit dem moralischen Zeigefinger. Netflix kämpft damit gegen etwaige Winterdepressionen seiner AbonenntInnen an, denn was hilft hier besser als Summerfeeling, schöne Menschen, permanent sexuelles Knistern und jede Menge Lichtquellen – auch wenn sie nur vom Bildschirm kommen ...

Vielleicht sorgt ja bereits der brandneue Trailer für ein Stimmungshoch bei euch:

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Auch den bereits etwas älteren Teaser-Trailer möchten wir euch auf offensichtlichen Gründen nicht vorenthalten: 

Worum geht's in "Too hot to handle" Staffel 4?

Die Prämisse ist freilich auch in der neuen Season dieselbe: Zehn heiße Singles, die nur eines im Sinn haben, müssen jeglicher Art von körperlichen Versuchungen widerstehen, um als SiegerIn die Show zu beenden. Anstandsdame Lana ist dieses Jahr aber wachsamer als jemals zuvor. Nicht mal das kleinste Bussi wird ihr entgehen!

Seinen "too hot to handle"-Einstand feiert Mario Lopez, der erstmals die Dating-Show moderieren wird. Lopez gelang sein Durchbruch in der Kult-Sitcom "Saved by the Bell" und hat sich in den vergangenen Jahren als Moderator diverser Entertainment-TV-Magazine einen Namen gemacht. 

Die vierte Staffel wird erneut 10 Episoden umfassen.

Ihr wollt euch bereits jetzt einen Eindruck der sexhungrigen KandidatInnen, die bald im Zölibat leben werden, machen? Hier stellen wir sie euch vor:

Die vierte Staffel von "Too hot to handle" erscheint am 7. Dezember auf Netflix. 

Natürlich sind auch die drei vorherigen Staffeln nach wie vor auf Netflix zu sehen.

Kommentare

"Too hot to handle" Staffel 4: Der Trailer ist Winter-Flucht pur! | film.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat