© Scott Saltzman/Netflix

News
01/20/2022

"Wie Jodi über sich hinauswuchs 2": Trailer zur Netflix-Rom-Com

Der Trailer zur Fortsetzung des Netflix-Hits zeigt eine selbstbewusste Jodi, die sich dem poppigen Schul-Musical anschließt.

von Manuel Simbürger

Obwohl die Netlix-Teen-Rom-Com "Wie Jodi über sich hinauswuchs" (OT: "Tall Girl") bei KritikerInnen gar nicht gut ankam (bei IMDb hält der Film aktuell bei 5,2 von 10 Punkten, bei Rotten Tomatoes schaffte er es gar nur auf 38 Prozent), war der Film ein großer Publikumshit und konnte laut "Screenrant" im ersten Monat mehr als 41 Millionen Zugriffe für sich verbuchen.

Klar also, dass bei solch tollen Zahlen eine Fortsetzung nur eine Frage der Zeit war. Bald ist es so weit: Pünktlich zum Valentinstag schenkt uns Netflix "Wie Jodi über sich hinauswuchs 2", die Liebeskomödie wird ab 11. Februar auf der Streamingplattform zu sehen sein.

Schon jetzt gibt es den offiziellen Trailer dazu:

Darum geht's in "Wie Jodie über sich hinauswuchs 2"

Nach ihrer inspirierenden Rede auf dem Homecoming-Ball ist Jodi (Ava Michelle) nicht mehr nur das "große Mädchen" – sie ist beliebt, selbstbewusst, hat einen festen Freund und gerade die Hauptrolle im diesjährigen Schulmusical ergattert. Doch mit dem Druck ihrer neu gewonnenen Popularität wachsen (ja, das Wortspiel ist beabsichtigt!) auch ihre Unsicherheiten.

Neue Beziehungen entstehen, während alte auf die Probe gestellt werden. Als die Welt, die sie sich aufgebaut hat, um sie herum zu zerbröckeln beginnt, erkennt Jodi, worauf es wirklich ankommt.

Bekannte Gesichter

Die Regie wird wie beim ersten Teil Emily Ting übernehmen, was auf eine ähnlich rasant-witzige und herzerwärmende Inszenierung mit leicht verdaulichem Tiefgang hoffen lässt.

Auch dürfen wir uns auf altbekannte Gesichter freuen: Wie schon im Originalfilm sind neben Hauptdarstellerin Ava Michelle unter anderem Luke Eisner, Griffin Gluck uns Sabrina Carpenter mit von der Partie.

"Wie Jodie über sich hinauswuchs 2" ist ab 11. Februar auf Netflix zu sehen. 

Kommentare