Israelin Gal Gadot ist zu Weihnachten wieder "Wonder Woman"

© APA - Austria Presse Agentur

News
11/05/2021

"Wonder Woman 3": Diese Neuigkeiten verrät Gal Gadot

Die Darstellerin der DC-Heldin hat ein kurzes Update zu dem kommenden "Wonder Woman"-Projekt gegeben.

von Franco Schedl

Dass Gal Gadot noch ein drittes Mal in ihr Wonder-Woman-Kostüm schlüpfen wird, ist ja bereits seit über einem Jahr bekannt, doch nun gibt es aus dem Mund der Darstellerin ein Update zu diesem Projekt.

Während einer Promotion-Tour für den bisher teuersten Netflix-Film "Red Notice" wurde Gadot von einer "Variety"-Reporterin auch zu "Wonder Woman 3" befragt, wie man im folgenden kurzen Clip hören kann:

Längere Wartezeit

Einen konkreten Start-Termin kann Gadot also nicht nennen, bestätigt aber immerhin, dass derzeit am Drehbuch gearbeitet wird.

Regisseurin Patty Jenkins übernimmt nach "Wonder Woman" und "Wonder Woman 1984" erneut die Inszenierung, da sie aber zunächst mit dem großen "Star Wars"-Spin-Off "Rogue Squadron" beschäftigt ist, das im Dezember 2023 erscheinen soll, dürfte sich die Arbeit am dritten Abenteuer der DC-Heldin noch länger verzögern und nicht vor 2024 stattfinden.

Viele Rollen für Gadot

Bis dahin muss sich Gadot aber bestimmt nicht über mangelnde Rollenangebote beklagen, denn bald ist sie in Kenneth Branaghs zweiter Agatha-Christie-Verfilmung "Tod auf dem Nil" zu sehen, soll außerdem in einem Historienfilm Cleopatra verkörpern und hat den Part der bösen Königin in einer neuen "Schneewittchen"-Realverfilmung bei Disney erhalten. Laut IMDB ist sie obendrein für eine Miniserie als Hollywoods österreichische Filmlegende Hedy Lamarr vorgesehen.

"Wonder Woman" ist derzeit auf Netflix verfügbar.

Hier geht's zu "Wonder Woman 1984" auf Amazon Prime!

Hinweis: Die Produkt-Links, die zu Amazon führen, sind Affiliate-Links. Wenn du auf einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht!

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.