© Warner Bros.

Historienfilm-Projekt
10/12/2020

Wonder Woman Gal Gadot bald als Cleopatra

Gadot wird für Paramount die legendäre ägyptische Königin spielen und dabei die Nachfolge von Elizabeth Taylor antreten.

von Franco Schedl

Von der Amazone zur Ägypterin: Gal Gadot wird in einem Historienfilm bald in eine Rolle schlüpfen, die zuvor zum Beispiel von Claudette Colbert und Elizabeth Taylor verkörpert wurde - Königin Cleopatra. Verwirklicht wird das Projekt durch Paramount Pictures; der Verleih konnte sich somit gegen Konkurrenten wie Apple, Universal, Warner Bros. und Netflix durchsetzen.

Einen neuen Film über Cleopatra zu drehen, war in Hollywood bereits seit Jahren geplant -  als frühere Anwärterinnen auf die Hauptrolle wurden auch Angelina Jolie oder Lady Gaga gehandelt. Nachdem nun die Entscheidung für Gal Gadot gefallen ist, liegt es nahe, dass ihre "Wonder Woman"-Regisseurin Patty Jenkins auch die Inszenierung dieses Films übernehmen wird. Das Drehbuch soll von Laeta Kalogridis (“Shutter Island”) geschrieben werden.

Einen Starttermin für den Cleoptara-Film können wir selbstverständlich noch nicht nennen, aber zumindest bekommen wir Gadot in ihrer Superheldinnengestalt noch im Dezember zu sehen, wenn "Wonder Woman 1984"  (hoffentlich) startet.

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.