Nichts über Robert

 Frankreich 1998

Rien sur Robert

Independent 01.09.2000 
film.at poster

Ein Filkritiker wird vom Pech verfolgt, seit er einen Film verrissen hat, den er gar nicht gesehen hat.

Eine intellektuelle Komödie über einen Mann, der vo seinen Beziehungen verfolgt wird. Nach der Publikation eines Artikels, den er nie hätte schreiben sollen, und nach einem streit mit seiner Partnerin Juliette sieht Didier sein ganzes Leben auseinanderfallen.
Juliette verlässt ihn wegen eines anderen Mannes und er lernt eine merkwürdige junge Frau namens Aurélie kennen, zur selben Zeit trifft er einen gewissen Jérôme, der sein Doppelgänger sein könnte. Er muss schließlich einsehen, dass man nicht ungestraft irgendwas schreiben kann, dass man nicht ungestraft herumschläft und nicht ungestraft liebt.

Details

Fabrice Luchini, Sandrine Kiberlain, Valentina Cervi, Michel Piccoli, Bernadette Lafont, Laurent Lucas
Pascal Bonitzer

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken