Nora Roberts - Ein Haus zum Träumen

 USA 2009

Nora Roberts' Tribute

Drama 90 min.
5.60
film.at poster

In einem Südstaaten-Städtchen will der einstige Kinderstar Cilla McGowan ein neues Leben beginnen. Dann aber wird sie zum Ziel anonymer Drohungen und gefährlicher Anschläge. Mit ihrem Nachbarn stolpert sie über ein furchtbares Geheimnis...

Einst war Cilla McGowan (Brittany Murphy) ein populärer Kinderstar - doch diese Zeiten sind vorbei. Die hübsche junge Frau will nun den Hollywood-Trubel und den Druck ihrer ehrgeizigen Mutter hinter sich lassen und als Restauratorin alter Häuser in den Südstaaten ein neues Leben beginnen.

Sie zieht in die prächtige, aber inzwischen verfallene Villa ihrer Großmutter Janet Hardy (Tiffany D. Morgan), einer Hollywood-Diva, die vor mehr als 30 Jahren unter mysteriösen Umständen Selbstmord beging. Voller Elan beginnt Cilla, das Gebäude und das riesige Grundstück auf Vordermann zu bringen. Dabei macht sie die Bekanntschaft ihres Nachbarn Ford Sawyer (Jason Lewis), und es dauert nicht lange, bis es zwischen der pfiffigen Großstädterin und dem sympathischen Comic-Zeichner funkt. Allerdings heißt nicht jeder Nachbar Cilla so herzlich willkommen: Der alte Carl Hennessy (Wallace Merck) und dessen Frau (Tippi Hedren) hegen aus unerfindlichen Gründen einen tiefen Hass gegen die verstorbene Janet, der sich nun auch gegen Cilla richtet. Wenig später fällt Cillas Exmann Steve (Christian Oliver), der ihr bei der Renovierung helfen wollte, einem nächtlichen Angriff zum Opfer und wird schwer verletzt. Die Polizei geht zwar von einem gewöhnlichen Einbrecher als Täter aus, doch Cilla spürt, dass mehr hinter der Sache steckt. Diese Ahnung scheint sich zu bestätigen, als ihre Großmutter ihr in geheimnisvollen Träumen erscheint und Cilla anonyme Drohungen erhält. Gemeinsam mit Ford versucht sie, den mysteriösen Vorfällen auf den Grund zu gehen. Durch alte Briefe ihrer Großmutter stößt sie auf Hinweise, dass deren Tod möglicherweise doch kein Selbstmord war. Cilla ahnt noch nicht, dass der wahnsinnige Mörder, ein Mensch dem sie blind vertrauen würde, es nun auch auf sie abgesehen hat.

"Nora Roberts - Ein Haus zum Träumen", ein romantischer Mystery-Thriller in klassischer Southern-Gothic-Tradition, ist die letzte von vier neuen Romanadaptionen nach Vorlagen der amerikanischen Bestsellerautorin. In der Hauptrolle einer jungen Frau, die in der mystischen Atmosphäre der Südstaaten mit den Schatten der Vergangenheit konfrontiert wird, überzeugt Brittany Murphy, die durch Filme wie "8 Mile" oder "Sin City" berühmt wurde und im Dezember 2009 auf tragische Weise ums Leben kam. Die männliche Hauptrolle spielt Jason Lewis, bekannt vor allem als herzensguter Lover von Samantha im Serienhit "Sex and the City". Außerdem mit dabei: Christian Oliver ("The Good German"), der vom "People Magazine" einst in die Liste der "50 most beautiful guys in the universe" aufgenommen wurde, und die legendäre Hitchcock-Darstellerin Tippi Hedren ("Die Vögel").

Details

Martha Coolidge
Gary Tieche,Nora Roberts

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken