Odette Toulemonde

Odette Toulemonde

Belgium, France, 2006

FilmKomödieDrama

Die unauffällige Odette Toulemonde hat einen Job in der Kosmetikabteilung eines Kaufhauses im belgischen Charlero und arbeitet nebenbei als Näherin für ein Theater, um ihr dürftiges Gehalt aufzubessern. Zusammen mit ihrem homosexuellen Sohn Rudy, ihrer mürrischen Tochter Sue Helen sowie deren schmuddeligem Freund lebt sie auf engsten Raum in einer kleinen Mietwohnung. Schon längst hat sie ein adäquates Mittel gefunden, um den tristen Alltag kurzzeitig vergessen zu machen: Die Bücher des Bestseller-Autors und Frauenhelden Balthazar Balsan. Als dessen neustes Buch verrissen wird und er herausfindet, dass ihn seine Frau mit seinem größten Widersacher – einem Literaturkritiker – betrügt, erinnert er sich an einen glühenden Verehrerbrief von Odette und besucht sie, um bei ihr Trost zu finden. Bereitwillig nimmt sie Balsan in ihrem bescheidenen Heim auf, wo der berühmte Autor eine Welt ohne Glanz und Glamour, aber dafür voller Wärme und Heiterkeit kennen lernt.

Min.101

Start11/06/2006

IMDb: 6.3

Powered by JustWatch
  • Schauspieler:Catherine Frot, Albert Dupontel, Jacques Weber, Fabrice Murgia, Nina Drecq, Camille Japy, Alain Doutey, Julien Frison, Laurence d'Amelio

  • Regie:Eric-Emmanuel Schmitt

  • Kamera:Carlo Varini

  • Autor:Eric-Emmanuel Schmitt

  • Musik:Nicola Piovani, Philippe Vandendriessche

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.