Olgas Sommer

 D/F 2003
Romanze 100 min.
film.at poster

Die 16-jährige Olga will es wissen: In ihrem selbstverfassten Manifest heißt es "Für die Liebe sind nur wilde Männer in Betracht zu ziehen" und: "Nimm sofort alles, was du kriegen kannst." Eines Tages taucht der lebensmüde Comicautor Daniel in dem kleinen Nest auf und Olga weiß, dass es ihr Sommer werden wird. Sie braucht nur mit dem Finger zu schnipsen und das pralle Leben beginnt...

Details

Clémence Poésy, Bruno Todeschini, Wotan Wilke Möhring, Katja Flint, Sunnyi Melles, u.a.
Nina Grosse
Nina Grosse

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken