Ben Wheeler

Die fantastischen Vier aus "Sex on the beach" wollen es wieder krachen lassen, diesmal im fernen Australien. Doch statt es in "Down Under" wie die Koala-Bären zu treiben, schlittern die vier besten Freunde erneut von einer Katastrophe zur nächsten!

Für die Rettung eines Jugendclubs wird eine Tanzgruppe zusammengeschlossen, die aus lauter engagierten Kids mit linken Füßen besteht.

Sex on the Beach

— The Inbetweeners Movie

Vier sexuell frustrierte Freunde feiern ihren Schulabschluss auf Kreta, doch der geplante Traumurlaub hält eher unangenehme Überraschungen für sie bereit.

Der Teenager Don Wallace (Finn Cole) wird von seiner Mutter (Jo Hartley) auf ein Internat geschickt, das den ungewöhnlichen Namen „Slaughterhouse“ trägt. So wie alle anderen Jungen, die nicht sportlich genug für Olympus und nicht intelligent genug für das Haus Xenophon sind, kommt Don ins Haus Sparta. Es dauert nicht lange, da hat sich der Neuankömmling in die Mitschülerin Clemsie Lawrence (Hermione Corfield) verknallt. Aber irgendwas stimmt ganz und gar nicht in dem Internat. Schüler, Lehrer und Mitarbeiter haben scheinbar alle einen ziemlichen Schaden. Dons Zimmergenosse Willoughby Blake (Asa Butterfield) scheint ein finsteres Geheimnis zu hüten und auch der Vertrauenslehrer Houseman (Simon Pegg) weiß offenbar mehr, als er sagt. Aus dem nahegelegenen Wald lauert Gefahr. Dort hat ein Fracking-Unternehmen auf der Suche nach Erdgas ein riesiges, tiefes Loch gegraben…

Ben Wheeler | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat