Daniel Chamorro

Da womöglich eine Preisverleihung bevorsteht, will der Chef eines Manufaktur-Betriebes im Schnellverfahren alle Probleme seiner Angestellten lösen.

Wenn ein milliardenschwerer Unternehmer impulsiv beschließt, einen Kultfilm zu drehen, verlangt er das Beste. Die renommierte Filmemacherin Lola Cuevas wird angeworben, um dieses ehrgeizige Unterfangen zu leiten.

1609, Baskenland. Richter Rostegui, von König auserwählt um mit einem Notar und einer Gruppe von Soldaten die ganze Region zu bereinigen, indem er von Stadt zu Stadt reist und jede Frau verbrennt, die eine Hexe sein könnte. Besessen davon, die Geheimnisse des berüchtigten Sabbats zu lüften, kommt Rostegui in ein namenloses Küstendorf ohne Männer, wo fünf junge Frauen festgenommen werden.