Janne Laine

Free Range

— Free Range - Ballaad maailma heakskiitmisest

Fred, ein aufstrebender Schriftsteller, erfährt, dass seine Freundin schwanger ist, nachdem er aus seinem Job bei einer Zeitung entlassen wurde, weil er eine vernichtende Kritik über einen berühmten Film geschrieben hat.

Ein arbeitsloser Uhrmacher kehrt mit Ende 50 aus England in seine Heimat Irland zurück. Das Elternhaus ist verkauft, ohne festen Wohnsitz erhält er keine Sozialhilfe und ohne die gibt es auch keine Wohnung. Ein Teufelskreis. Also haust er im alten Mazda auf dem Parkplatz an der Dubliner Küste und freundet sich mit seinem "Nachbarn" an, einem jungen Drogensüchtigen. Die beiden schöpfen ein bisschen Hoffnung in einer hoffnungslosen Welt, der Ältere entdeckt sogar längst vergessene Gefühle.

1941 stellt sich Finnland an die Seite Deutschlands und greift ebenfalls die Sowjetunion an. Eine Maschinengewehr-Kompanie wird an die Front beordert. Die Männer unterschiedlichster Herkunft ziehen mit ebenso unterschiedlichen Haltungen in den Kampf. Sie erwartet die ganze brutale Härte des Krieges, aber auch eine tiefe Kameradschaft mit Humor und Opferbereitschaft im Angesicht des Todes.