Jung Ryeo-won

Nach einem missglückten Selbstmordversuch, dem Sprung von einer Brücke in den Fluss, findet sich ein junger Südkoreaner auf einer kleinen, unbewohnten Insel wieder. Obwohl immer noch mitten in der Millionenstadt Seoul, beginnt er, sich fern vom Trubel der Menschen sein eigenes Überlebenscamp aufzubauen. Niemand bemerkt den Einsiedler, außer einer jungen Frau in einem Hochhaus. Kim hat ihr Zimmer seit Jahren nicht mehr verlassen und erspäht den jungen Mann durch das Teleobjektiv ihrer Kamera. Sie ist fasziniert von dem kleinen Paradies des Aussteigers wider Willen .

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat