Léon Klimovsky

Blutige Dollars

— Quinto: non ammazzare

Eine Gangsterbande überfällt in einem mexikanischen Ort eine Bank, tötet alle Angestellten und raubt eine halbe Million Dollar. Die Bewohner engagieren einen Fremden, der sich bereit erklärt, gegen eine Prämie das Geld wiederzubeschaffen und die Verbrecher zu töten.