Makoto Takada

Hayato Izumi ist niedergeschlagen, denn eigentlich wollte er sich zum Schülerratspräsidenten wählen lassen. Doch er wurde von Ui Wakana geschlagen, die bei ihrer Kampagne versprach, „die Liebe von allen Restriktionen auf dem Schulgelände zu befreien“ und dabei mit Kondomen um sich geschmissen hat. Nun muss er ihr als Vizepräsident bei der Umsetzung dieses Ziels helfen. Zu allem Überfluss lädt Wakana sich auch noch selbst bei ihm zu Hause ein, um dem völlig verdutzten Hayato dann auch noch prompt klarzumachen, dass sie seine Verlobte sei. Anscheinend waren die Eltern der beiden gute Freunde und haben deren Ehe „arrangiert“ als sie total betrunken waren. Allerdings waren Hayato und Ui damals erst 3 Jahre alt. Ui ist zwar völlig unerfahren in der Liebe, dafür aber fest entschlossen die Verlobung durchzuziehen. Wird Hayato ihren Versuchungen widerstehen können?