Michelle Veintimilla

Die Eltern Frank (Alec Baldwin) und Nancy (Salma Hayek), die die meiste Zeit betrunken den Alltag verbringen, versuchen ihre immer größer werdenden finanziellen Probleme vor ihrer Tochter und den engsten sozialen Kontakten zu verschleiern. Dafür engagieren sie sich zunehmend in Nachbarschaftsprogrammen, in der Hoffnung, keine Aufmerksamkeit zu erregen. Außerdem verticken sie Besitz, der ihnen nicht gehört und vermieten ein Haus, ohne dass der Eigentümer etwas davon weiß...

Daniel (Victor Rasuk) ist der Sohn kubanischer Immigranten, der noch immer bei seinen Eltern (Carlos Gómez, Lisa Vidal) lebt und im Familienbetrieb arbeitet, einer einfachen Bäckerei. Seit acht Jahren ist Daniel mit seiner Freundin Vanessa (Michelle Veintimilla) zusammen. Doch ein zufälliges Zusammentreffen mit Superstar Noa Hollander (Nathalie Kelley) in einem Restaurant, wo er mit dem Gedanken spielt, Vanessa einen Heiratsantrag zu machen, wird sein Leben komplett aus der Bahn werfen.

Die Drama-Anthologieserien zeigt, wie ein kurzer Augenblick – sieben Sekunden – das Leben von Menschen grundlegend verändern kann.

Michelle Veintimilla | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat