Richard Dawson

Der Film erzählt von den Hehlereien eines geschäftstüchtigen GIs in einem japanischen Kriegsgefangenenlager. Er trotzt den menschenunwürdigen Zuständen, manipuliert seine Umgebung und kontrolliert schließlich die Schwarzmarktgeschäfte im Lager, bis er eine Machtposition genießt, die weit über seinen militärischen Rang und seine gesellschaftliche Stellung hinausgeht. Der Film handelt vom Kampf eines Mannes, der um jeden Preis überleben und zu Reichtum kommen will.

Die Teufelsbrigade

— The Devil's Brigade

Die Offiziere Frederick und Crown erhalten den undankbaren Auftrag, eine Gruppe widerspenstiger amerikanischer und kanadischer Rekruten zu einer kampfstarken Kommandoeinheit zusammenzuschweißen. Alle misstrauen den blutigen Anfängern, bis sie sich freiwillig für den gefährlichen Angriff auf eine Bergfestung der Wehrmacht in Italien melden…

Zusammen mit einem kunterbunten Haufen Mitgefangener und unter vollem Einsatz von versteckten Tunneln, konfiszierten Vorräten und geheimen Radios ist Hogans Mission in erster Linie nicht die Flucht. Es gilt vielmehr, so viel Sand wie möglich in die Kriegsmaschinerie der Nazis zu streuen. Sehr schnell entdecken die "Helden", dass der unfähige Lagerkommandant von Stalag 13, Oberst Wilhelm Klink und der unbeholfene Feldwebel Hans Schultz ihre zwerchfellerschütternden Bemühungen um Sabotage, Aufklärung und Subversion enorm erleichtern!