Suzie Krueger

Hans Scheirl zelebriert ein Zappen durch Medien und Rollen im Gewande einer "Science-Fiction-Horror-Splatter-Komödie, als ein Genres überschreitendes, Transgender-Cyberlesben-Horror-Comix".