Tuvia Tavi

Die Teenager Sarah und David reisen mit einer Karawane von Bagdad nach Damaskus, als die Gruppe von einem Mädchenhändler, genannt "Der Schakal", überfallen wird.

Die USA in den 20er Jahren: Als ihr Vater, ein reicher amerikanischer Autokonstrukteur, auf dem Sterbebett liegt, verspricht die hübsche Dale ihm, dass sie sein neuestes Auto bei einer Rallye durch die Sahara fahren wird. Da Frauen die Teilnahme an dem Rennen untersagt ist, muss sie sich jedoch als Mann verkleiden, um ihm diesen letzten Wunsch zu erfüllen. Während des Rennens wird Dale dann von einem Beduinenstamm entführt und verliebt sich in dessen Anführer Scheich Jaffar...