Pitch Black - Planet der Finsternis

 Australien/USA 2000

Pitch Black

Thriller, Science Fiction, Action 109 min.
7.10
Pitch Black - Planet der Finsternis

Die Zukunft. Der Weltraum. Auf einem unbekannten Planten kämpft die Besatzung eines Raumschiffes um ihr Überleben. In der Dunkelheit explodiert ein unheimliches Leben...

Der Passagier-Frachter Hunter-Gratzner ist 19 Wochen nach dem Start von seiner Flugbahn verschwunden. An Bord befanden sich 39 Passagiere und Besatzung sowie wertvolle Fracht. Ein letztes Notsignal konnte das abgestürzte Fahrzeug in der Nähe des Taurus-Systems senden. Die exakten Koordinaten konnten noch nicht ermittelt werden. Aus schwachen Signalen, die immer noch ausgesendet werden, kann man auf mindestens zehn Überlebende schließen.

Hilfsschiffe suchen nun bevollmächtigte Vollstreckungsbeamte für die Nachforschungen nach dem Schiff und seinen Passagieren. Die Hunter-Gratzner hatte hochversicherte Ladung an Bord. Diese Ladung könnte ein Grund für Sabotage oder Entführung gewesen sein, es gibt jedoch noch keine deutlichen Hinweise in diese Richtung.

An Bord des Schiffes befand sich eine höchst gefährliche Ladung in der Person eines gewissen Richard B. Riddick (Vin Dieseb| eines geflohenen Strafgefangenen, der als Dieb, Deserteur und Mörder einsaß. Riddick war auf dem Rückweg aus dem Gefängnis Slam City. Er war unter Bewachung eines Vollstreckungsbeamten, als der Kontakt zum Schiff verloren ging. Die Gefängnisbehörde von Slam City ist an der Auslieferung Riddicks interessiert, fordert aber potenzielle Ermittler auf, bei der Annäherung an diesen Mann extreme Vorsicht walten zu lassen. Wenn sich Riddick unter den Überlebenden befindet, ist er höchst wahrscheinlich bewaffnet und gefährlich...

Details

Vin Diesel, Radha Mitchell, Cole Hauser, Keith David, Lewis Fitz-Gerald, u.a.
David Twohy
Graeme Revell
David Eggby
Jim Wheat, Ken Wheat

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • super
    Ich habe mir den Film öfters angesehen. Gute Effekte, super schauspielerische
    Leistung und knuddelige Monster. Vin Diesel bringt den coolen Mann mit Humor
    rüber .Diese Vielzahl an charakteren Unterschieden macht die Würze in diesem
    Film aus.
    Empfehlung: Hochprozentiger Aktionfilm mit Sience Fiktion Aroma!!Ein muss für
    Liebhaber!!

  • super
    Ich habe mir den Film öfters angesehen. Gute Effekte, super schauspielerische
    Leistung und knuddelige Monster. Vin Diesel bringt den coolen Mann mit Humor
    rüber .Diese Vielzahl an charakteren Unterschieden macht die Würze in diesem
    Film aus.
    Empfehlung: Hochprozentiger Aktionfilm mit Sience Fiktion Aroma!!Ein muss für
    Liebhaber!!

  • Pitch Black - meine 5 Cent
    Also darüber kann man wohl lange diskutieren... Ja, es ist ein Alienklon, ja, die Story ist wohl berechenbar und eher - abstrakt? Aber:
    - Es gibt wenige Filme mit derartig schönen Bildern.
    - Er ergötzt sich nicht in Blut- und Meuchelorgien (wenn mich nicht alles täuscht gibt es bloß zwei wirklich blutige Szenen im Film...)
    - Es ist keine Leistungsschau in Computeranimation. Selten, daß man eines dieser Viecherln in allen Details sieht.
    - Das Meiste spielt sich im Kopf ab - wie es eigentlich sein sollte ;-)
    - Es gibt zumindest Ansätze einer Charakterisierung der Personen, von Beziehungen etc. Sie sind nicht einfach nur "Alienfutter".
    - Erstlingswerk? Wer kennt die Schauspieler, kennt den Regisseur? - Und dafür super gemacht.
    Ich halte ihn für einen grundsoliden, guten, schön gemachten Horror-SciFi-Film.

  • So soll ein SF-Film sein....
    Spannend, nervenaufreibend, gut inszeniert: "Pitch Black" ist ein
    edler SciFi-Film, den man auf keinen Fall versäumen sollte. Da ein zweiter
    Teil folgen soll, kann man sich jetzt schon auf die Fortsetzung freuen......eine ausführliche Kritik zu dem Film gibts übrigens auf http://beam.to/filmkritik.....Schladi

  • Pitch Black
    Muss sagen, die Spezialeffekte retten diesen Film vor dem Prädikat "Absoluter Müll" Der Film ist entweder zu hell gefilmt (Tagesszenen in der Wüste9 oder stockdunkel. Die Handlung wär nicht mal so schlecht, aber die Ausführung ist der letzte .....
    Da werden Leute im Dunkeln gemeuchelt, sehr spannend !!*gg*
    Und das Ende ist ja der letzte Scherz, was haben sich die Macher gedacht, den einzigen Lichtpunkt des Filmes killen zu lassen !!

    Resüme - Spart euch euer Geld für einen besseren Film !!

  • Riddick
    Ich schliess mich voll und ganz Deiner Meinung an. Richard B. Riddick ist der coolste überhaupt und auf der Welt. Bruce Willis und Tom Cruise sind so a Schass dagegen. Der Richi hat mir voll imponiert!

    Riddick
    Schliess mich voll und ganz Deiner Meinung an, Richard B. Riddick ist der coolste überhaupt von allen und auf der Welt. Bruce Willis und Tom Cruise sind so a Schass dagegen... der Richard, der hat mir voll imponiert!

  • Der Film ist gelungen
    Ich finde den Film auch total toll und kann nur sagen, dass ich noch nie so gut animierte Knetgummifiguren gesehen habe.

  • Naja
    Ich hab mir gestern diesen Film angesehen. Ich kann nur sagen rausgeschmissenes Geld! Einer der schlechtesten Filme die ich je gesehen habe! Zwar ganz gute aussergewöhnliche Effekte, aber sonst eigentlich nur 0815. Die Story ist öd und richtige Höhepunkte gibt es bei dem Film nicht. Ein unausgewogener Spannungsbogen noch dazu.

  • der beste alienklon
    vor einem halben jahr hab ich PITCH BLACK gesehen. ein klasse film. ein alienklon, kein zweifel, aber der beste. wenn X-MAN sich nicht ordentlich ins zeug legt steht der beste si-fi film des jahres für mich schon fest. besonders überrascht haben mich die guten schauspielerischen leistungen und unterschiedlichen charaktere. für si-fi fans sowieso ein muss. für fans guter filme aber auch!
    so ist das.

Seiten