Keith David

Alle 21 Brücken nach Manhatten sind gesperrt. Auf der abgeriegelten Insel jagt ein Polizist, dessen Vater im Polizeidienst getötet wurde, zwei Cop-Killer. Er hat nur eine Nacht Zeit, sie zu schnappen.

Ein verzauberter Prinz wird von einer Kellenerin geküsst, doch es verläuft nicht alles wie im Märchen und so versuchen schließlich zwei Frösche den grünen Fluch zu brechen.

Ein einzigartiges Abenteuer nach Neil Gaimans Kinderbuchbestseller über die Träume eines kleinen Mädchens und seine Prüfungen in einem gefährlichen Reich der Verlockungen.

Bereits im Alter von vier Jahren beginnt die in North Carolina geborene Nina Simone (Zoe Saldana) mit dem Klavierspielen. Später gibt die hochtalentierte Frau Unterricht, wodurch sie auch zum Gesang kommt. 1957 veröffentlicht sie schließlich ihr erstes Album, nur kurze Zeit später wird sie von ihren Fans als „Hohepriesterin des Souls“ bezeichnet. Doch im Leben der gefeierten Jazzmusikerin läuft nicht alles so rund: Sie flüchtet sich von Ehe zu Ehe, sucht ihre Bestimmung in Afrika und engagiert sich auch politisch. Für die Plattenindustrie gilt sie zunehmend als schwierig, denn zwischen ihrem Engagement als politische Aktivistin, ihrer Kunst und ihrer Familie leidet ihre Gesundheit stark. Eines Tages trifft sie auf Clifton Henderson (David Oyelowo), der ihr hilft, eine neue Stimme zu finden…

Der Drogendealer Strike (Mekhi Phifer) und seine Gang leben in einem New Yorker Sozialblock.

Im Königreich der Frösche steht die große Frosch-Olympiade an. Der Gewinner soll Prinzessin Froschschenkel zur Frau bekommen. Ein Plan, mit dem die Prinzessin alles andere als einverstanden ist. Als Mann verkleidet, mischt sie sich unter die Teilnehmer und fängt selbst an für die Olympiade zu trainieren. Ihre einzige Chance den Plan ihres Vaters zu durchkreuzen. Dabei lernt sie den Straßenverkäufer Freddy kennen, der ihr beim Training hilft. Als die Prinzessin erfährt, dass die hinterhältige Schlange Serpent die Olympiade sabotieren und die Herrschaft über das Königreich erlangen will, startet sie zusammen mit Freddy und ihrem besten Freund Sidekick einen Gegenangriff. Wird es den Dreien gelingen, das Königreich zu retten?

Nach dem Tod ihrer Mutter kommt die junge Ashley auf ein neues College. Als sie und ihre neue Freundin Proxy von einem Killer namens Smiley hören, der seine Opfer mit einer Maske umbringt, auf der ein lächelndes Gesicht eingeritzt ist, und nur bei der Eingabe eines Satzes über das Internet gerufen werden kann, halten sie das noch für einen Scherz. Als sie jedoch selbst jemandem den Tod wünschen und der Smiley-Killer diesen Wunsch sofort in die Tat umsetzt, bekommen sie es mit der Angst zu tun. Die Polizei, die Ashley daraufhin einschalten möchte, allen voran der misstrauische Ermittler Diamond, glaubt ihr natürlich kein Wort, sondern geht davon aus, dass die junge Frau Wahnvorstellungen hat. Doch für Ashley ist der Killer real und eine tödliche Gefahr.

Der Film stellt, so behutsam wie vorsichtig, eine amerikanische Legende vor: den verrückten, besessenen, in jeder Hinsicht extremen Jazzer. Alles will der gleichzeitig: Liebe und Erfolg, ewige Lust und ewigen Spaß. Von der Musik erfüllt, zugleich aber von allen nur denkbaren Gelüsten abhängig, läßt Parker seinen Obsessionen freien Lauf: Auf seinem „Hörn" improvisiert er, was nie zuvor zu hören war; mit seinem Körper konsumiert er, woran andere schnell zugrunde gehen — Heroin, Alkohol und Medikamente, Freß- und Sexorgien. Die Tragödie dieses heiligen Mannes: daß er das eine nur tun kann, ohne das andere zu lassen. Seine maßlose, schwindelerregende Musik setzt ein maßloses, schwindelerregendes Leben voraus.

Dass in Los Angeles die Erde manchmal etwas bebt, ist man ja dort schon gewohnt. Aber was den Bewohnern nun bevorsteht, damit hätte wirklich niemand gerechnet. Unter den Straßen der Stadt brodelt ein gewaltiger Vulkan, dessen Ausbruch nicht zu verhindern ist. Und erst wie sich die glühende Lava ihren Weg durch die Straßen bahnt, nimmt man den scheinbar aussichtslosen Kampf gegen die mächtige Naturgewalt auf...

Der Highschool-Schüler Jake Armstrong und seine beiden besten Freunde Nathan Park und Ricardo Perez kommen zufällig mit einer experimentellen Chemikalie in Berührung, die ihnen höchst unterschiedliche Superkräfte verleiht. Fortan müssen sie im Kampf gegen das Böse allerhand Abenteuer bestehen.

Baseriend auf der Jugendbuch-Trilogie von Ex-Profifootballer Trevor Pryce erzählt die Animationsserie von den Bewohnern der „Amphibilands“. Beschützt von einer Elitegruppe von giftigen Fröschen namens Kulipari und durch einen Zauber des Schildkrötenkönigs konnten die Tiere dort stets friedlich leben. Doch der Friede wird bedroht durch die böse Spinnenkönigin und ihren Verbündeten Lord Marmoo, den Anführer der Skorpione. Während die Gefahr immer größer wird, träumt der junge Frosch Darel davon, den Kulipari beizutreten – obwohl er kein Gift besitzt und seine Kampffähigkeiten noch sehr zu wünschen übrig lassen. Aber mit Hilfe seiner Freund gibt er alles, um seinen Traum zu verwirklichen.

Die Handlung von Greenleaf entführt in den US-Staat Tennessee, genau genommen nach Memphis, wo sich die Megachurch Greenleaf World Ministries befindet. Geleitet wird diese von Bishop James Greenleaf und seiner Familie - doch an diesem Punkt fangen die Probleme bereits an. Da kein Mensch perfekt ist, muss auch die Greenleaf-Familie diverse Geheimnisse und Skandale vor der Öffentlichkeit geheim halten.

In der Mini-Serie "Die Bibel" von Reality-Produzent Mark Burnett und Ehefrau Roma Downey steht die christliche Bibel und ihre wichtigsten Geschichten im Zentrum - von Genesis bis zur neutestamentlichen Offenbarung. In 10 Kapitel wird die Entstehungsgeschichte der Bibel erzählt. Darunter der Bau der Arche Noah oder die Geburt, den Tod und die Auferstehung Christi.

Nachdem Jeff Winger seine Anwaltszulassung verloren hat, da sein Abschluss gefälscht war, ist er gezwungen, sein Diplom nachzuholen. Deshalb besucht er ein Community College in Greendale, Colorado. Die Serie legt den Fokus auf eine Lerngruppe, die er dort gründet, um Britta Perry, auf die er ein Auge geworfen hat, näher zu kommen. Zunächst widerwillig, schließt Jeff bald Freundschaft mit den Mitgliedern der Gruppe, die bald zu einer Gemeinschaft (englisch Community) zusammenwächst.

Detective Mike McNeils (D. Leary) führt ein nicht gerade vorbildliches Leben: Er trinkt viel, raucht Kette und schluckt zu viele Medikamente. Er hat eine Frau, eine Geliebte und Interesse an einer Kollegin. Dafür ist McNeil aber ein ausgezeichneter Cop, der mit seinen unkonventionellen Methoden viele verzwickte Fälle löst. McNeils Kollegen sind sein Partner Pip, der Polizeiveteran Frank, die alleinerziehende Mutter Jan, Tommy und die beiden jüngeren Polizisten Ruben und Al. Lieutenant Williams ist der Chef der Truppe.

Die Gargoyles sind düstere Geschöpfe, die nur Nachts zum Leben erwachen, während sie tagsüber zu Stein erstarren und schlafen. Doch die Gargoyles haben ihrem fürchterlichen Aussehen zum Trotz das Herz auf dem rechten Fleck und benutzen ihre fast schon übernatürlichen Kräfte nur im Kampf gegen das Böse. Die meisten unter ihnen jedenfalls. Das erkennt auch die Polizistin Elisa Maza, die im heutigen New York auf das Geheimnis der Gargoyles stößt und mit ihnen gegen den ebenso reichen wie skrupellosen Geschäftsmann David Xanatos verbündet. Ohne daß die Bürger der Stadt es wissen, haben sie in den Gargoyles Schutzengel gefunden, die in den Straßen von New York gegen das Verbrechen kämpfen – und manchmal gegen die Tücken der heutigen Zeit.

Baseball is an 18½ hour, Emmy Award-winning documentary series by Ken Burns about the game of baseball. First broadcast on PBS, this was Burns' ninth documentary.