Postcard to Daddy

D, 2010

IndependentDokumentation

Michael Stocks berührende filmische Autobiographie über den Missbrauch durch seinen Vater, seinen Kampf um Leben und Glück und seinen Wunsch nach Frieden.

Min.86

Michael Stock wurde als Kind jahrelang von seinem Vater sexuell missbraucht. 25 Jahre später ist er noch immer auf der Suche nach innerem Frieden und konfrontiert seinen Vater mit der Vergangenheit - POSTCARD TO DADDY ist nicht von Hass geprägt, sondern von überraschender Hoffnung und Liebe zum Leben.

IMDb: 7.6

  • Regie:Michael Stock

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.