Québec-Montréal

Kanada, 2002

RomanzeRoadmovie

An einem Ende Quebec, die Hauptstadt, am anderen Montreal, die Metropole. Auf der Autobahn bewegen sich drei Freunde, zwei Arbeitskollegen, ein Liebespaar und ein junges, doch schon altes Paar. Sie alle befinden sich auf dem Weg zwischen Hauptstadt und Metropole und gleichzeitig am Übergang zwischen Ideal und Bemühen, zwischen Leidenschaft und Alltäglichkeit, ohne Chance, den Riss zu vermeiden. Vor dem Hintergrund zynischer Gedanken stellt sich Québec-Montréal als ein Road Movie dar, das eine direkte und humorvolle Sicht der Liebe präsentiert.LÄNGE: 104 Min.

  • Schauspieler:Patrice Robitaille, Jean-Philippe Pearson, Stéphane Breton, François Létourneau, Isabelle Blais

  • Regie:Ricardo Trogi

  • Kamera:Steve Asselin

  • Autor:Jean-Philippe Pearson, Patrice Robitaille, Ricardo Trogi

  • Musik:Pierre Desrochers, Nathalie Boileau

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.