Rabin, the Last Day

Israel, F, 2015

Drama

Der Film ist eine Hommage an einen Staat, der niemals war und der jetzt vielleicht niemals mehr sein wird.

Min.153

Start09/02/2016

Der Film unternimmt eine Rekonstruktion jenes Tages, an dem der israelische Premierminister im Jahr 1995 ermordet wurde. Gitai verwendet klassische dokumentarische Darstellungsmittel - Interviews, kunstvoll einmontiertes Archivmaterial und mit Schauspielern nach-inszenierte Szenen - und macht zum einen deutlich, dass er eine fanatisch-religiöse, rechte Subkultur für mitschuldig an dem Verbrechen hält und zum anderen der hoffnungsvoll begonnene Friedensprozess damit am Ende war.

IMDb: 5.8

  • Schauspieler:Yitzhak Hiskiya, Yael Abecassis, Tomer Sisley

  • Regie:Amos Gitai

  • Kamera:Eric Gautier

  • Autor:Amos Gitai, Marie-José Sanselme

  • Musik:Nir Alon

  • Verleih:Thimfilm

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.