Rhapsody/Two Pigeons

 
Musikfilm / Musical, Tanzfilm 
film.at poster

Doppelballett unter der Choreographie von Frederick Ashton.

Sergey Rachmaninows düstere, turbulente und brillante Musik inspirierte Ashton zu einer seiner aufregendsten Choreografien, die "Rhapsody" auszeichnet und den für ihn typischen romantischen Stil zum Ausdruck bringt. Zweiter Programmpunkt des Abends ist das nur selten aufgeführte Ballettstück "The Two Pigeons" ein köstlich humorvoller Leckerbissen für alle Ballettfreunde. Das unterhaltsame Lustspiel wird mit der zauberhaften Musik von André Messager, die von John Lanchbery arrangiert wird, zum einmaligen Erlebnis.

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken