Romasanta - Auf den Spuren der Bestie

 GB/E 2004

Romasanta

Horror, Action 85 min.
5.30
Romasanta - Auf den Spuren der Bestie

Spanien 1852. Das Land wird von einer rätselhaften Mordserie in Aufruhr versetzt. Eine grausame Bestie scheint in den Wäldern ihr Unwesen zu treiben.

Manuel Romasanta (Julian Sands) hat zwei Gesichter und ein dunkles Geheimnis. Als fahrender Händler bereist er die Märkte Galiziens, verkauft Kleider und Seife aus eigener Produktion und bietet seine Dienste als Schreiber von Briefen an. Auch mimt der gebildete und attraktive Kaufmann gerne den Gentleman, woraufhin ihm die Frauen reihenweise anheimfallen, ohne zu wissen, worauf sie sich einlassen. Denn Romasanta ist eine Bestie in Menschengestalt, die lediglich verführt, um zu töten. Eine entsetzliche Mordserie an Frauen und Kindern ist die Folge, die die Landbevölkerung in Angst und Schrecken versetzt.

Staatsanwalt Luciano de la Bastida (Gary Piquer) gerät unter Druck und nimmt gemeinsam mit dem Wissenschaftler Professor Philips (David Gant) die Ermittlungen auf. Rasch kommen sie bei eingehenden Untersuchungen der Leichen zu ersten Ergebnissen. Die Opfer weisen allesamt ähnliche Verletzungen auf, die auf Tierbisse und präzise, chirurgische Eingriffe zurückzuführen sind. Zudem wurde allen Leichen das gesamte Körperfett entzogen. Schnell kursieren erste Gerüchte, und kaum einer traut sich auch nur noch in die Nähe der Wälder.

Dort treiben nicht nur Wölfe ihr Unwesen, sondern auch der Werwolf von Allariz, der für die Taten verantwortlich sein soll, wird hier vermutet. Als ihre Schwester Maria (Maru Valdivielso) spurlos verschwindet und die grausam zugerichtete Leiche ihrer Nichte Teresa (Luna Mc Gilbpgefunden wird, sucht die nichtsahnende Barbara (Elsa Pataky) Schutz und Geborgenheit ausgerechnet in den Armen Romasantas, der zuvor schon mit Maria liiert war ...

Atmosphärischer Mix aus Melodram, Serial Killer- und Horrorfilm, der auf einer wahren Begebenheit beruht.

Details

Julian Sands, Elsa Pataky, Gary Piquer, John Sharian, David Gant, Maru Valdivielso u.a.
Paco Plaza
Mikel Salas
Javier Salmones
Elena Serra

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken