Rote Sonne

 BRD 1970
Krimi 89 min.
6.20
Rote Sonne

Kurz vor der Bildung der RAF porträtiert Regisseur Rudolf Thome in beeindruckend schönen Bildern eine Kommune männermordender Femme Fatales (u.a. Uschi Obermaier)

München, Ende der 60er Jahre: Für Peggy, Sylvie, Isolde und Christine sind Männer nur Eintagsfliegen. Besser gesagt: 5-Tages-Fliegen. Denn genau nach diesem Zeitraum muss jeder neue Lover der vier jungen Frauen sterben. Das ist die eiserne Regel der Amazonen-Kommune. Doch als Peggy sich verliebt, kommt sie mit den Riten ihrer Gemeinschaft in argen Konflikt...

Details

Diane Körner, Don Wahl, Gaby Go, Hark Böhm, Henry van Lyck, Marquard Bohm, Peter Moland, Sylvia Kékulé, Uschi Obermaier
Thome Rudolf
Bernd Fiedler
Max Zihlmann

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken