Sommerkino: Science Fiction im Park

Verein Architekturraum 5

Welche Zukunft erwartet die Menschheit, welche Möglichkeiten eröffnet sie uns? Utopie oder Dystopie! In dieses Spannungsfeld begibt sich Science Fiction im Park 2018 und bietet filmische Szenarien an. Wir wollen in dieser Filmwoche unterschiedliche Ansätze, wie eine zukünftige Entwicklung der Erde bzw. Menschheit, wie sie von Science Fiction-Autoren und Filmemachern gesehen werden, anbieten. Sind es die Weiten des Weltraums, welche Chancen oder Bedrohung bedeuten, gesellschaftpolitische Verwerfungen, die heraufdämmern und in den Filmen vorweg genommen werden, oder spielt die Wissenschaft die entscheidende Rolle?

Bei Schlechtwetter entfallen die einzelnen Veranstaltungen.

DAS PROGRAMM (Filmbeginn 21:30):

Mo. 11.06. INTERSTELLAR

Di. 12.06. EUROPA REPORT

Mi. 13.06. ARRIVAL

Do. 14.06 BRAZIL

Fr. 15.06. 1984

Sa. 16.06. EQUILIBRIUM

Di. 12.6., Do. 14.6. und Sa. 16.6. jeweils

ab 21:00 Uhr Himmelsbeobachtungen mit der Mobilen Sternwarte

Kommentare