1リットルの涙

1リットルの涙

Japan,

SerieDramaFamilie

Aya, 15 Jahre alt, wird mit der Schockdiagnose "Spinozerebelläre Ataxien" konfrontiert. Eine Krankheit, welche sich durch zunehmende Bewegungsstörungen, abnehmenden Orientierungssinn und abnehmende Wahrnehmungsfähigkeit äußert. Im weiteren Verlauf verstärken sich diese Symptome, bis der Betroffene nicht mehr laufen, sprechen oder sich bewegen kann und führen schließlich zum Tod. Diese Serie basiert auf einer wahren Geschichte und auf dem von Aya verfassten Tagebuch, welches sie so lange schrieb, bis sie den Stift nicht mehr halten konnte. Es zeigt ihr Leiden mit der unheilbaren Krankheit und wie sie es trotzdem in vollen Zügen lebte, bis zu ihrem Tod mit 25 Jahren.

Staffeln / Episoden2 / 12

Min.48

Start10/11/2005

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für 1リットルの涙 finden.

Kommentare

1リットルの涙 | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat