Auf schlimmer und ewig

Unhappily Ever After

United States,

SerieKomödie

Jack Malloy ist Gebrauchtwagenhändler, arbeitet aber nie. Von seiner Frau Jennie lässt er sich zwar scheiden, zeiht aber schon nach kurzer Zeit wieder bei ihr ein. Sein Lieblingsgesprächspartner ist der Stoffhase Mr. Floppy, der in seiner Fantasie zum Leben erwacht und meist chauvinistische Kommentare über Prominente von sich gibt. Seine Tochter ist ebenso aufreizend wie intelligent und möchte in Harvard studieren um später mal ihre Jungfräulichkeit einem „reichen, alten Sack“ zu opfern. Ihr Bruder, der Loser und Idiot Ryan wäre dagegen froh, wenn er überhaupt mal „eine abkriegen würde“. Ross, der kleinste der Familie, wird von allen ignoriert und versucht die Zuneigung der Eltern zu gewinnen.

Staffeln / Episoden5 / 100

Min.30

Start01/11/1995

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für Auf schlimmer und ewig finden.

  • Schauspieler:Geoff Pierson, Kevin Connolly, Nikki Cox, Justin Berfield, Bobcat Goldthwait, Allan Trautman, Wendy Benson-Landes

  • Regie:Ron Leavitt

Jack und Jennie haben sich getrennt. Die drei Kinder Tiffany, Ryan und Ross wohnen mit Jennie im Haus während Jack in ein kleines Apartment gezogen ist. Das jüngste Kind Ross schenkt Jack den Plüschhasen Floppy. Als Jack in sein Apartment kommt erwacht Floppy zum Leben.
Jack will sich den Videorekorder der Familie ausleihen. Jennie will ihm das Gerät der Kinder überlassen, obwohl es eigentlich repariert werden müsste. Sie fordert sogar, dass er das Gerät durch ein neues ersetzen soll. Trotz seiner notorischen Geldknappheit kauft sich Jack auf dem Heimweg ein eigenes Gerät. Wenige Tage später steht der Hochzeitstag des frisch getrennten Paars an und weil Jennie sich einsam fühlt, lädt sie Jack zum Abendessen ein. Von Ryan erfährt er, dass Jennie ein Geschenk für ihn hat, während Jack mit leeren Händen dasteht. Voller schlechtem Gewissen fährt Jack nach Hause und holt für Jennie seinen frisch erstandenen Rekorder. Beim gemeinsamen Dinner versuchen beide, friedlich zu bleiben, doch der Abend der beiden frisch Getrennten endet wieder einmal mit einem großen Streit. In seine Wohnung zurückgekehrt, öffnet er sein Geschenk und bekommt einen Wutanfall: Es ist der kaputte Videorekorder, den Jennie ihm nicht geben wollte.