Blood Drive

Blood Drive

United States,

SerieDramaSci-Fi & Fantasy

In einer nicht zu weit entfernten, dystopischen Zukunft hat der ehemalige Polizist Arthur Bailey (Alan Ritchson) den Dienst quittiert und arbeitet nun für eine private Sicherheitsfirma. Eigentlich steckt Bailey noch die Polizisten-Ehre im Blut, er will den Menschen helfen. Im Gegensatz dazu werden die sozialen Verhältnisse immer schlimmer, und sein Arbeitgeber ermutigt die eigenen Sicherheitskräfte, mit brachialer Gewalt vorzugehen. Schließlich wird Bailey in ein Blood Drive verstrickt, ein Untergrund-Rennen, bei dem die Fahrzeuge mit menschlichem Blut angetrieben werden. Seine Partnerin im Job und im Rennen ist die Femme Fatale Grace (Christina Ochoa), die eigenen Plänen folgt.

Staffeln / Episoden1 / 13

Min.42

Start06/14/2017

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für Blood Drive finden.

  • Schauspieler:Alan Ritchson, Christina Ochoa, Thomas Dominique, Colin Cunningham, Marama Corlett

  • Regie:David Straiton

Als Officer Arthur Bailey (Alan Ritchson) die dubiose Organisation Heart Enterprise untersucht, wird er überwältigt und gezwungen, an einem Cross-Country-Autorennen teilzunehmen. Er ist der unfreiwillige Begleiter der Rennfahrerin Grace d’Argento (Christina Ochoa), die mit ihrem Camaro antritt. Sie will das Preisgeld gewinnen, um ihre Schwester aus der Psychiatrie zu befreien. Christopher Carpenter (Thomas Dominique), Arthurs Partner bei der Polizei, untersucht dessen plötzliches Verschwinden.
Grace (Christina Ochoa) und Arthur (Alan Ritchson) erreichen die erste Raststätte, das „Pixie Swallow Motel & Diner“. Dort ist äußerste Vorsicht geboten. Die beiden laufen Gefahr, auf der Speisekarte für kannibalische Trucker zu landen. Und während Julian Slink (Colin Cunningham), der Leiter des blutigen Autorennens, ein Mitarbeitergespräch bei Heart Enterprise hat, versucht Christopher Carpenter (Thomas Dominique), der sich in den Händen des dubiosen Unternehmens befindet, Kontakt zu Arthur aufzunehmen.
Während Christopher (Thomas Dominique) bei Heart Enterprise von dem gestörten Sex-Bot Aki (Marama Corlett) gefoltert und einer Gehirnwäsche unterzogen wird, nehmen Grace (Christina Ochoa) und Arthur (Alan Ritchson) eine gefährliche Abkürzung. Die bringt sie nach Steel City, wo die unheimlichen Einwohner nachts auf die Jagd nach menschlicher Beute gehen.
Auf der Suche nach Informationen über den Aufenthaltsort von Graces Schwester gelangen Grace (Christina Ochoa) und Arthur (Alan Ritchson) auf einem riskanten Umweg in eine unheimliche psychiatrische Klinik. Währenddessen foltert Aki (Marama Corlett) Christopher (Thomas Dominique) weiterhin durch die Extraktion verschiedener Körperflüssigkeiten.
Ein von Krankheitserregern verseuchtes Duo infiziert die Rennfahrer mit einem Virus, das sie in tobende Sex-Zombies verwandelt. Arthur (Alan Ritchson) und Grace (Christina Ochoa) erfahren mehr über den Masterplan von Heart Enterprise. Indes lässt sich Christopher (Thomas Dominique) als Sicherheitsbeamter von Heart Enterprise anstellen, in der Hoffnung, undercover an Informationen zu kommen, mit denen er Arthur helfen könnte.
Durch einen gefährlichen Rennabschnitt, der „Das wilde Land“ genannt wird, erreichen Grace (Christina Ochoa) und Arthur (Alan Ritchson) einen Stamm von Amazonen, die einen Hinweis auf den Verbleib von Graces Schwester haben könnten. Währenddessen beschäftigt sich Christopher (Thomas Dominique) mit seinen bizarren romantischen Gefühlen seinem Sex-Bot-Kidnapper gegenüber.
Der „Gentleman“ (Andrew Hall), der frisch gekürte Zeremonienmeister des Blood-Drive-Rennens, will Arthur (Alan Ritchson) und Grace (Christina Ochoa) töten. Um ihm zu entkommen, müssen die beiden eng zusammenarbeiten. Derweil versucht Slink (Colin Cunningham), sich an dem „Gentleman“ zu rächen, indem er einen der bösesten Dämonen von Heart Enterprise auf ihn loslässt. Christopher (Thomas Dominique) reagiert mit Gewalt, als Aki (Marama Corlett) ihn eifersüchtig macht.
Arthur (Alan Ritchson) hilft einem Sheriff, seine Stadt von rebellischen Outlaws zurückzuerobern. Leider muss er feststellen, dass er auf der falschen Seite gekämpft hat. Grace (Christina Ochoa) und Slink (Colin Cunningham) stehen sich derweil in ihrem ultimativen Showdown gegenüber. Christopher (Thomas Dominique) entkommt schließlich Heart Enterprise und muss erfahren, dass die Welt draußen nicht die Welt ist, an die er sich erinnert.
Grace (Christina Ochoa) versucht verzweifelt, Arthurs (Alan Ritchson) Leben zu retten, und gerät dabei an den Besitzer eines geheimnisvollen chinesischen Restaurants. Der schwer verletzte Arthur hat eine Vision, die ihn in vergangene und gegenwärtige Abenteuer führt und ihn schließlich seinem dunkelsten Geheimnis gegenübertreten lässt.
Grace (Christina Ochoa) folgt Arthur (Alan Ritchson) in das Wunderland von Cronenburgh, ein Paradies, das zu schön scheint, um wahr zu sein. Slink (Colin Cunningham) wird von Heart Enterprise entlassen und versucht, sein Rennen vor dem oberen Management zu schützen. Aki (Marama Corlett) und Christopher (Thomas Dominique) machen sich auf den Weg, um das böse Unternehmen zu Fall zu bringen.
Es ist ein Kampf gegen den Tod im „Blood Drive Battle Dome“. Die Rennfahrer aus der ganzen Welt vergießen Ströme von Blut, während Slink (Colin Cunningham) in einen reinen Willenskampf mit Old Man Heart (Sean Cameron Michael) verstrickt ist. Christopher (Thomas Dominique) ist zwischen seinem Partner und dem Sex-Bot, den er liebt, hin- und hergerissen. Grace (Christina Ochoa) sieht sich indes einer erschütternden Enthüllung über das wahre Übel von Heart Enterprise gegenüber.
Slink (Colin Cunningham) plant, Arthur (Alan Ritchson) während der größten Party, die das Blood-Drive-Rennen je gesehen hat, zu töten. In der Zwischenzeit muss sich Grace (Christina Ochoa) mit Christopher (Thomas Dominique) zusammentun, um Arthurs Leben zu retten. Das endet in einem gewaltigen Kampf um seine Seele.
Auf ihrem Rachefeldzug gegen das böse Unternehmen, das ihre Hoffnungen und Träume zerstört hat, fallen Arthur (Alan Ritchson), Grace (Christina Ochoa) und Slink (Colin Cunningham) bei Heart Enterprise ein. In den mysteriösen Nischen des Gebäudes lauern ihre größten und tiefsten Ängste auf sie.