Dark Matter

Dark Matter

Dark Matter Canada

Das sechsköpfige Team eines heruntergekommenen Raumschiffs erwacht mitten im All – ohne jegliche Erinnerungen an ihre Vergangenheit. Keiner von ihnen weiß, wer er ist oder wie er an Bord kam. Die einzigen Hinweise auf ihre Identität sind ein Lagerraum voll Waffen und ihr Ziel: Eine entlegene Kolonie, die kurz vor einem Krieg steht. Während die Crewmitglieder herauszufinden versuchen, welche Rolle sie in dem Konflikt spielen, entdecken sie einen siebten Passagier. Android, der Bordroboter mit staubtrockenem Humor, kontrolliert sämtliche technischen Systeme und hat ganz eigene Absichten. Doch sie alle müssen zusammenarbeiten, um diese Reise zu überleben.

Dark Matter
Staffeln / Episoden 4 / 65
Min. 43
Start. 12.06.15

Trailer

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für Dark Matter finden.

Episodenguide

Extras
  1. Episode 1

  2. Episode 2

  3. Episode 3

  4. Episode 4

  5. Episode 5

  6. Episode 6

  7. Episode 7

  8. Episode 8

  9. Episode 9

  10. Episode 10

  11. Episode 11

  12. Episode 12

  13. Episode 13

  14. Episode 14

  15. Episode 15

  16. Episode 16

  17. Episode 17

  18. Episode 18

  19. Episode 19

  20. Episode 20

  21. Episode 21

  22. Episode 22

  23. Episode 23

  24. Episode 24

  25. Episode 25

  26. Episode 26

Staffel 1
  1. Episode Eins

    Sechs Fremde erwachen in den Stasiskammern eines Raumschiffs, können sich jedoch nicht daran erinnern, wer sie sind oder was sie dort machen. Nur langsam enthüllen sich ihre Spezialgebiete und Fähigkeiten während sie sowohl dem Zielort als auch dem Zweck ihrer Mission immer näher kommen. Dabei werden die Fragen, wer sie sind und was sie auf diesem Schiff machen, nur langsam und stückweise beantwortet und die Wahrheit, die ihnen der Schiffsandroid offenbart, ist schockierender als sie es für möglich halten.
  2. Episode Zwei

    Im direkten Anschluss an den ersten Teil der Pilotepisode versucht die sechsköpfige Crew inklusive der Schiffsandroidin, die schockierenden Informationen über ihre Identitäten zu verarbeiten. Piraterie, Diebstahl und Mord. Diese Dinge hat fast die gesamte Crew gemeinsam, denn sie alle scheinen nicht die Sorte von Umgang zu sein, die ein aufrechter Bürger pflegen würde. Als Söldner von einem Großkonzern angeheuert, um die Arbeiter eines kleinen Minenplaneten auszulöschen, müssen sie sich entscheiden, ob sie ihren Auftrag ausführen. Schließlich wäre es keine gute Idee, sich einen neuen mächtigen Feind zu schaffen.
  3. Episode Drei

    Als Five bei ihrer Erkundung des Schiffs die Leiche eines Jungen entdeckt, sorgt dieser Fund des jüngsten Crewmitglieds für weiteres Unbehagen und Misstrauen innerhalb der Gruppe, da möglicherweise einer von ihnen für die tödliche Schusswunde verantwortlich ist. Außerdem kommt ihr Wissen über die Manipulation der Stasiskammern ans Licht - und die Tatsache, dass sie die Erinnerungen der anderen träumt, die womöglich in ihr Unterbewusstsein transferiert wurden. Damit einher geht auch die Erkenntnis, dass der Gedächtnisverlust sehr wahrscheinlich absichtlich von einem Crewmitglied hervorgerufen wurde. Doch all das gerät in den Hintergrund, als das Schiff einen unverhergesehen Stopp macht, hinter dem die Crew Sabotage vermutet.
  4. Episode Vier

    Auftanken, Schäden am Schiff reparieren, die Waffen verkaufen und die Vorräte um ein paar Luxusgüter wie gutes Essen aufstocken. Das klingt grundsätzlich nach einem soliden Plan, allerdings gestaltet sich ihr Vorhaben in der Praxis als wesentlich schwieriger, als die Crew aus Dark Matter es antizipiert hatte. Nacheinander haben alle mit nicht unwesentlichen Komplikationen zu kämpfen. One und Three haben die Aufgabe, die Waffenladung auf dem Schwarzmarkt zu verhökern und dürfen dabei auch ihre Fähigkeiten als Team ein wenig ausbauen, denn sie machen gemeinsam die unangenehme Bekanntschaft mit Ones Doppelgänger Jace Corso.
  5. Episode Fünf

    Um verlassen wirkende Raumschiffe mit „Horizon“ im Namen sollte man anscheinend eher einen Bogen machen. Um sich mit ihrem ehemaligen Auftraggeber wieder gut zu stellen, nimmt die Crew der Raza eine Bergungsmission an, die sie auf den ramponierten Frachter Far Horizon führt. An Bord des Schiffes erwarten sie zu ihrer Überraschung die hungrigen und aggressiven Crewmitglieder des unheimlichen Kreuzers, die offensichtlich aufgrund eines Virus' in das Lager der „vermindert Lebenden“ hinübergewechselt sind.
  6. Episode Sechs

    Über verschiedene Wege sollen die dunklen Geheimnisse offengelegt werden, die tief in den Erinnerungen von Fünf begraben liegen. Dies gelingt tatsächlich und so erfährt Fünf von der finsteren Wahrheit bezüglich Vier und Sechs. Außerdem bringt sie in Erfahrung, wie sie auf dem Raumschiff gelandet ist. Erinnerungen an einen geheimnisvollen kleinen Jungen stellen sie dann jedoch vor einige Fragen.
  7. Episode Sieben

    Eine Erinnerung von Five, ausgelöst durch ihren Trip aus der letzten Episode, kommt an die Oberfläche. Dadurch fällt ihr das Passwort für den Tresorraum des Schiffs wieder ein, woraufhin sich die Crew versammelt, um den Inhalt des Raums genauestens unter die Lupe zu nehmen. Dabei entdecken sie nicht nur eine Kiste mit Waffen und eine nicht unerhebliche Menge Geld, mit dem sie dringend benötigte Vorräte einkaufen und Reparaturen an der Raza finanzieren können. Sie finden zusätzlich eine Frau in einer Stasiskammer und eine brandneue Androidin
  8. Episode Acht

    Während der Rest der Crew auf der Raumstation damit beschäftigt ist, sich beim gemeinsamen Essen und Trinken zu amüsieren, nutzt Six die Technologie von „Transfer Transit 2.0“, um seinen Klon auf die Reise zu schicken und mehr über den Aufenthaltsort des „General“ in Erfahrung zu bringen. Als Five davon Wind bekommt und es den anderen mitteilt, versuchen sie, herauszufinden, was Six vorhat. Kurz darauf werden One und Four auserkoren, ebenfalls als Tempklone die Verfolgung aufzunehmen.
  9. Episode Neun

    Four verlässt das Schiff, um sich auf eine riskante Mission zu begeben, da er eine alte Rechnung zu begleichen hat. Anstelle seines Bruders trifft er allerdings auf seinen alten Mentor Akita, welcher ihm eine Falle gestellt hat. Die Crew diskutiert derweil, ob sie ihn unterstützen und retten oder den schweigsamen Schwertschwinger seinem Schicksal überlassen sollen. In der Zwischenzeit lassen One und Three die Fäuste fliegen, da One die Anwesenheit des Mannes, von dem er glaubt, er habe seine Ehefrau auf dem Gewissen, nur schwer ertragen kann.
  10. Episode Zehn

    Unter der Leitung von Two versucht das Schiff, dem Angriff der Ferrous Corp Zerstörer mit einem waghalsigen Manöver zu entkommen, was zunächst auch glückt. Bevor die nächste Salve abgefeuert werden kann, erhalten sie Unterstützung von Commander Delaney Truffault und ihrer Flotte, welche die feindlichen Schiffe in die Flucht schlägt. Als Gegenleistung erwartet diese allerdings, die Söldnercrew für einen Raubzug engagieren zu können. Diese willigen nach kurzer Diskussion auch ein, denn Verbündete sind aktuell rar. Dafür müssen sie jedoch mit einer anderen Crew kooperieren, welche von Sölndner Wexler angeführt wird.
  11. Episode Elf

    Die Crew setzt alles daran, ihr Schiff von den Söldnern zurückzugewinnen, die sie wiederum an die Galactic Auhtority ausliefern wollen.
  12. Episode Zwölf

    Der Kontaktmann des Teams schickt die Crew auf eine neue Mission, bei der ein gefangener Wissenschaftler befreit werden soll.
  13. Episode Dreizehn

    Die Crewmitglieder werden zu Zielpersonen, was deren Paranoia auf der Suche nach den Tätern auf die Spitze treibt. Die für die Gedächtnisauslöschung zuständige Person macht indes einen weiteren Schachzug.
Staffel 2
  1. Episode Vierzehn

    Die Crewmitglieder erwachen als Gefangene in der Hyperion-8 Maximum Security Galactic Detention Facility.
  2. Episode Fünfzehn

    Gefangen im Hyperion-8 muss sich die Crew mit Mordversuchen, Auslieferungen und geheimen Machenschaften herumschlagen, während sie ihren Ausbruch planen.
  3. Episode Sechzehn

    Während sie sich auf der Raza verstecken, sorgt ein Systemfehler dafür, dass sich die Crewmitglieder gegeneinander wenden.
  4. Episode Siebzehn

    DREI schließt sich seiner ehemaligen Crew an, während Der Android auf unerwartete Gesellschaft trifft.
  5. Episode Achtzehn

    Der Android taucht unter, um der Crew der Raza zu helfen einen alten Feind aufzuspüren.
  6. Episode Neunzehn

    Weil sie knapp bei Kasse sind, schließt sich die Crew der Raza einer Operation von Nyx an, nur um dann herauszufinden, dass ihr Zielobjekt ein persönliches ist.
  7. Episode Zwanzig

    Mit der Hilfe ihres Händlers, Tabor Calchek, infiltrieren drei Crewmitglieder eine Hochsicherheitsanstalt mit einem Klon.
  8. Episode Einundzwanzig

    Ein Test des Blink Drives geht mächtig schief und schleudert die Raza in eine Parallelrealität, die - obwohl sie ihnen vertraut ist - seltsamerweise sehr unvertraut ist.
  9. Episode Zweiundzwanzig

    In einem verzweifelten Versuch ihren kränkelnden Anführer zu retten begibt sich die Crew auf eine gefährliche Mission ins Hauptquartier der Dwarf Star Technologies.
  10. Episode Dreiundzwanzig

    Das Chaos an Bord bringt ein wenig Licht in die dunkle Vergangenheit einiger Crewmitglieder.
  11. Episode Vierundzwanzig

    Die Crew kämpft gegen die Zeit bei ihrem verzweifelten Versuch die vermissten DREI und FÜNF zu finden, bevor sie von der Galactic Authority gefasst werden.
  12. Episode Fünfundzwanzig

    Die Loyalität von VIER wird beim Versuch, den Thron von Ishida zu erklimmen, auf die Probe gestellt.
  13. Episode Sechsundzwanzig

    Die Crew der Raza versucht die Zerstörung der Raumstation EOS 7 zu verhindern und begibt sich in einen totalen Krieg.
Staffel 3
  1. Episode Siebenundzwanzig

    Die EOS-7-Raumstation wurde zerstört, während ZWEI, FÜNF und SECHS noch an Bord waren. ZWEI und SECHS entkommen der Explosion im Shuttle, doch der wird beschädigt und treibt bald ziellos durchs All. DREI, der von Lt. Anders in eine Fluchtkapsel gezogen wurde, befindet sich nun auf einem nahegelegenen, verlassenen Planeten in Haft. FÜNF und Truffault finden sich unterdessen auf einem Volkov-Rusi-Zerstörer wieder, der von ihren Rivalen ins Visier genommen wird.
  2. Episode Achtundzwanzig

    Zurück auf der Raza wendet die Crew ihre Aufmerksamkeit Ryo Ishida und dem gestohlenen Blink Drive zu. Es gelingt ihr, Ishidas geheime Forschungsstation zu orten. Als ZWEI, DREI und SECHS sie betreten, geht jedoch etwas schief. Die Einrichtung wird in eine Region transportiert, in der die Regeln der Physik nicht gelten. Unterdessen erlebt FÜNF auf der Raza Flashbacks zu ihrem Leben vor der Gedächtnislöschung, während der Android versucht, die verlorenen Crewmitglieder zu orten.
  3. Episode Neunundzwanzig

    Die Raza erhält einen Notruf von Tabor. Als die Crew ankommt, ist er jedoch nirgendwo zu finden. Stattdessen erwartet sie sein früherer Assistent Adrian in einer äußeren Kolonie mitten in einer Pattsituation mit ihrem Gegner, der Traugott Corp. SECHS und ZWEI sind sich nicht einig darüber, ob sie eingreifen und für die Minenarbeiter kämpfen sollten. Als der Konflikt am Boden eskaliert, wird ihnen die Entscheidung abgenommen.
  4. Episode Dreißig

    Die Crewmitglieder der Raza haben viele Abenteuer zu überstehen. Nachdem ZWEI’s Überleben unklar ist, DREI brutal zusammengeschlagen und Nyx tot auf der Raza gefunden wurden, startet die dritte Staffel emotionsgeladen und wie gewohnt voller Action.
  5. Folge Einunddreißig

    Die Crewmitglieder der Raza haben viele Abenteuer zu überstehen. Nachdem ZWEI’s Überleben unklar ist, DREI brutal zusammengeschlagen und Nyx tot auf der Raza gefunden wurden, startet die dritte Staffel emotionsgeladen und wie gewohnt voller Action.
  6. Folge Zweiunddreißig

    Die Crew der Raza aus der alternativen Realität, Portia (Melissa O’Neill), Boone (Anthony Lemke), Tash (Jessica Sipos), Wexler (Ennis Esmer) und der alternative Android (Zoie Palmer), stiehlt einen Ishida-Cruiser und hintergeht Commander Truffault (Torri Higginson). Als die reguläre Crew herausfindet, was die alternative Crew angerichtet hat, wird ihnen klar, dass sie sich mit ihren Doppelgängern auseinandersetzen müssen. Sie nutzen Adrian (Mishka Thébaud) als Vermittler und wollen die alternative Crew dingfest machen, doch die gibt nicht so leicht auf.
  7. Folge Dreiunddreißig

    Ein verletztes Crewmitglied wird von seinem früheren Leben eingeholt.
  8. Folge Vierunddreißig

    Ferrrous Corp führt einen Angriff auf ein Meeting in den äußeren Kolonien durch, doch die Führungsriege kann mit SECHS (Roger Cross) zurück auf die Raza fliehen. Als man einen von ihnen tot in seinem Quartier auffindet, wird die Crew misstrauisch gegenüber den Neuzugängen. Unterdessen stellt FÜNF (Jodelle Ferland) fest, dass der Android (Zoie Palmer) sich merkwürdig verhält. Bevor sie dem jedoch auf den Grund gehen kann, wird das Schiff abgeriegelt und Ryo (Alex Mallari Jr.) trifft ein, um den Blink Drive zurückzufordern.
  9. Folge Fünfunddreißig

    Der Blink Drive startet selbsttätig und transportiert die Raza fast 600 Jahre in die Vergangenheit. Da es keine Aufzeichnung zu anderen Zivilisationen zu dieser Zeit gibt, entscheidet die Crew, die Erde aufzusuchen, um ihre Vorräte aufzustocken. Als sie sich bereits in der Erdumlaufbahn befinden, entdeckt der Android (Zoie Palmer), dass aus einer kleinen Stadt in Wisconsin ein Subraum-Signal gesendet wird, dass identisch mit dem des Blink Drives ist. Um das Phänomen zu untersuchen, bezieht die Crew ein Haus in der Vorstadt. Sie ziehen die Aufmerksamkeit einer Gruppe Jugendlicher auf sich.
  10. Folge Sechsunddreißig

    Victor (Brendan Murray) und zwei andere upgegradete Androiden brauchen Hilfe, die Janah-12-Spacestion zu verlassen, nachdem sie einen Zusammenstoß mit einem ihrer früheren Besitzer hatten. Die Raza bringt sie an einen Zufluchtsort, wo sie den Schöpfer des Upgrades treffen. Der hat neue Informationen über ZWEI (Melissa O’Neil) und über die Vergangenheit der Androiden.
  11. Folge Siebenunddreißig

    Eine neue Erinnerung des Androiden führt zu einer verdächtigen Einrichtung.
  12. Episode Achtunddreißig

    ZWEI (Melissa O’Neil) ist von Ryo (Alex Mallari Jr.) gefangen genommen worden. Damit will er die Crew der Raza zwingen, ihm den Blink Drive auszuhändigen. DREI (Anthony Lemke), FÜNF (Jodelle Ferland) und SECHS (Roger Cross) nutzen Transfer Transit, um nach Zairon zu reisen und zu versuchen, zu einer Einigung zu kommen. Ryo versucht, seine früheren Kollegen zu überzeugen, ihm den Blink Drive auszuhändigen. Die Umsetzung seiner Pläne wird jedoch von Gegnern in den eigenen Reihen erschwert.
  13. Episode Neununddreißig

    Die Crew der Raza entdeckt den tatsächlichen Standort von Project Phoenix. In dem Versuch, Ferrous einen tödlichen Schlag zu versetzen, überzeugt sie Commander Truffault (Torri Higginson), dass die Zeit zum Handeln gekommen ist. Zusammen schmieden sie einen Plan, die Werft zu zerstören, bevor die neue Ferrous-Flotte eingesetzt werden kann. Jemand hat jedoch ein doppeltes Spiel getrieben, was dazu führt, dass ZWEI (Melissa O’Neil), DREI (Anthony Lemke) und SECHS (Roger Cross) gefangen genommen werden. Um zu entkommen, müssen sie sich auf einen Spion innerhalb der Ferrous-Einrichtung verlassen.