Die Sendung mit der Maus

Die Sendung mit der Maus

Germany,

SerieAnimationFamilie

Die Kindersendung gehört seit 1971 zum festen Sonntagvormittagsritual in bundesrepublikanischen Wohnstuben. Nicht nur Kinder, sondern auch viele Erwachsene sitzen jede Woche vorm Fernseher, wenn die schlaue orangefarbene Maus, ihr blauer Elefanten-Kumpel und die gelbe Ente mit kurzen witzigen Zeichentrick-Clips zwischen den „Lach- und Sachgeschichten“ überleiten. Jede Folge der halbstündigen Sendung beginnt in der Regel mit einem kurzen Trickfilm. Dem folgt ein Beitrag, in dem einer typischen kindlichen Frage nachgegangen wird, welche Eltern oft nicht kindgerecht erklären können. Mit einfachen Worten und leicht verständlich wird erklärt wie der Strom in die Steckdose kommt, die Löcher in den Käse oder die Streifen in die Zahnpasta. Im Anschluss folgen meist noch Trickfilme wie „Käpt’n Blaubär“ oder „Shaun, das Schaf“.

Staffeln / Episoden55 / 436

Min.30

Start03/07/1971

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für Die Sendung mit der Maus finden.

Aus Sonnenlicht wird Strom: MausMacher Armin Maiwald sitzt am Strand und hat die wichtigsten Zutaten für Solarenergie schon beisammen, nämlich Sonne und Sand. In einer aufwändigen, halbstündigen Produktion zeigt „Die Sendung mit der Maus“, wie Sonnenlicht und Sand Glühbirnen zum Leuchten bringen.
Ein Haus ganz ohne Heizung, in dem trotzdem niemand frieren muss: Die Sendung mit der Maus zeigt Schritt für Schritt, wie ein besonders Energie sparendes „Passivhaus“ gebaut wird. Das Team von MausMacher Armin Maiwald verrät in der halbstündigen Sondersendung, wie das Haus nur Sonnenkraft und Wärme nutzt, die im Haus entsteht.
Lach- und Sachgeschichten heute mit Lena auf dem Weg in den Urlaub, einem Päuschen nach getaner Arbeit, einem leckeren Frühstück, viel Arbeit für Treiber Sebastian und natürlich mit der Maus und dem Elefanten.
Lach- und Sachgeschichten mit einem Schweißroboter bei der Arbeit, nem neuen Eisenbahn-Waggon, einer besonderen Hochzeit, ner merkwürdigen Brücke, einer wichtigen Abnahme und mit der Maus und dem Elefanten.
Die Maus zeigt am ersten Weihnachtsfeiertag die schönsten Lach- und Sachgeschichten zum Fest. Der kleine Maulwurf feiert mit, Ralph erklärt wie ein Nussknacker gemacht wird und auch Armin spürt dem Geheimnis der Christbaumkugeln nach. Ein Weihnachtsbaum, der sich von selbst schmückt klingt schon ziemlich verrückt, ist aber noch gar nichts im Vergleich zu Käpt’n Blaubärs Weihnachtsgeschichte.
Am zweiten Weihnachtsfeiertag zeigt die Maus wieder einmal ganz besondere Klassiker aus dem Archiv. Armin geht dem Geheimnis einer besonderen Pflanze nach und Christoph ergründet die Tücken der Trägheit. Außerdem gibt es ein Wiedersehen mit den singenden Müllmännern, Lars dem Eisbären und Käpt’n Blaubär darf natürlich auch nicht fehlen.
Fahrrad fahren macht Spaß, hält fit und schont die Umwelt. Doch wie entsteht eigentlich so ein Zweirad, und kann man das auch selbst bauen? Das erfahren Armin und sein Team in der Werkstatt von Herrn Hertel. Gemeinsam arbeiten sie Schritt für Schritt an einem ganz neuen Fahrrad.
Lernen ohne sehen zu können – wie geht das? „Die Sendung mit der Maus“ zeigt in einer Spezialausgabe, wie Kinder, die blind sind oder mit einer Seheinschränkung leben, in der Schule lernen. Barrierefreiheit und Behinderungen sind für „Die Sendung mit der Maus“ immer wieder ein Thema. Seit 2018 sind die Lach- und Sachgeschichten barrierefrei, mit Audiodeskription, mit Gebärdensprache und mit Untertiteln verfügbar – unter die-maus.de und in der ARD Mediathek. In der monothematischen Ausgabe reist Maus-Reporterin Jana Forkel nach Marburg. Ihre Geburtsstadt entdeckt sie von einer neuen Seite: Schon auf den Treppen im Bahnhof hält sie sich an den Handläufen fest, spürt sie Punkte und Markierungen. Mit deren Hilfe können sich alle zurechtfinden, die nicht sehen können. Marburg gilt als blindenfreundlichste Stadt Deutschlands.
Für Häuser und Wohnungen der Zukunft werden Recycling-Ideen und nachhaltige Lösungen immer wichtiger. Denn die Rohstoffe auf unserem Planeten sind begrenzt. Wie aus recycelten Materialien nachhaltige Bauwerke entstehen können, zeigt "Die Sendung mit der Maus" in dieser Spezialausgabe.
Dieses Jahr für die Maus-Sommerreise Siham nach Marokko.

Kommentare

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat