Disenchantment

Disenchantment

United States,

SerieSci-Fi & FantasyAnimationKomödieAction & AdventureMystery

Diese Zeichentrickserie von Matt Groening begleitet eine trinkfeste Prinzessin auf Eskapaden mit ihrem Kobold und ihrem persönlichen Dämon.

Staffeln / Episoden2 / 30

Min.28

Start08/17/2018

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für Disenchantment finden.

  • Schauspieler:Abbi Jacobson, Nat Faxon, Eric André, Noel Fielding

  • Regie:Matt Groening

Diese Zeichentrickserie von Matt Groening begleitet eine trinkfeste Prinzessin auf Eskapaden mit ihrem Kobold und ihrem persönlichen Dämon.
Prinzessin Bean bläst an ihrem Hochzeitstag Trübsal. Plötzlich erscheint eine rätselhaft Kreatur und stellt sich als ihr Dämon vor. Elfo hasst seine glückliche Heimat.
Wie entledigt man sich eines Verlobten? Bean setzt auf ein Party-Boot und Meerjungfrauen. König Zøg will aus Elfos Blut einen Unsterblichkeitstrank machen.
Sorcerio zufolge seien Beans Trinkgelage auf dämonische Besessenheit zurückzuführen. Als der König dann auch noch einen Exorzisten engagiert, wird es brenzlig für Luci.
In Abwesenheit des Königs schmeißt Bean eine wilde Party. Odval und Sorcerio widmen sich einem Ritual ihres Geheimbundes. Doch eine überraschende Wende erwartet sie.
Da Bean von Zøg aus dem Schloss verbannt wurde, will sie arbeiten, verliert jedoch jeden Job wieder. Elfo trifft in einem Knusperhaus auf ein kurioses Geschwisterpaar.
Bean versucht sich als Diplomatin: Zøg hat sie als Botschafterin in Oonas Königreich Dankmire entsendet – ein wichtiger Bündnispartner für Dreamland.
Um seine Gefühle für Bean zu verstecken, lügt Elfo. Doch als sie ihm durch Entsendung der Ritter auf eine Mission helfen möchte, wird die Lage kompliziert.
Elfo wurde entführt! Bean, Luci, Sorcerio und die Ritter suchen nach ihm. Im Schlepptau haben sie ein magisches Pendel zur Fertigstellung des Unsterblichkeitstranks.
Als Elfo ein überraschendes Geheimnis über sich selbst erfährt, begibt er sich zur Wahrheitssuche in seine Heimat Elfwood.
Während Dreamland beim Abschied von einem Freund auch eine überraschende Ankunft feiert, versinkt der Alltag im Chaos.
Bean reist mit Dagmar in ihr Heimatland Maru, wo sie einen alten Freund rettet und von einer rätselhaften Prophezeiung hört, die sie nun erfüllen soll.
Bean und Luci haben einen Plan, um Elfo wiederauferstehen zu lassen. Doch er wird sie in der Hölle treffen müssen. Zøg entdeckt im erstarrten Dreamland einen Freund.
Bean und ihre Freunde werden bei ihrer Rückkehr nicht gerade herzlich von Zøg begrüßt. Oona wird auf See von einer Piratenbande gerettet und zu deren Inspiration.
Bean träumt von ihrer Mutter und findet im Schloss geheimnisvolle maruvianische Symbole. Zøg verliebt sich in eine ungewöhnliche Frau, die er im Zauberwald kennenlernt.
Bean und Elfo machen sich in einer Gesundheitskrise in der Elfengasse auf die gefährliche Suche nach einem Heilmittel. Luci zockt in seiner neuen Klinik kranke Elfen ab.
Als Bean erfährt, dass die Elfen aufgrund von Zøgs überzogenen Steuern verhungern, plant sie mit einer Gruppe von Zirkusartisten einen Raubüberfall.
Da Bean ihn nicht mag und seine Mutter nicht da ist, freundet sich Derek mit einer schleimigen Meereskreatur an. Zøg versucht, sich eine Reichenkrankheit zuzuziehen.
Zøg will sich seinen Gefühlen über Dagmars Verrat partout nicht stellen. Bean hingegen flüchtet sich ins Schreiben. Doch ihre Werke stoßen auf Hindernisse.
In Dreamland taucht ein vermeintlicher Wissenschaftler auf, dem mit Misstrauen begegnet wird. Also flieht Bean mit ihm in eine wundersame Steampunk-Stadt.
Da König Zøg außer Gefecht ist, spielt Odval mithilfe der Erzdruidin ein Machtspiel. Luci und Elfo versuchen, Bean zu helfen.