La Valla – Überleben an der Grenze

La valla

Spain,

SerieDramaSci-Fi & FantasyWar & PoliticsMystery

Der Überlebenskampf einer Familie im dystopischen Madrid der Zukunft enthüllt den Abgrund zwischen zwei Welten, die nicht nur durch einen Zaun voneinander getrennt sind.

Staffeln / Episoden1 / 13

Min.64

Start01/19/2020

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für La Valla – Überleben an der Grenze finden.

  • Schauspieler:Unax Ugalde, Olivia Molina, Eleonora Wexler, Angela Molina, Abel Folk, Daniel Ibáñez, Laura Quirós, Belén Écija, Manu Fullola, Iván Chavero, Juan Blanco, Elena Seijo, Yaima Ramos, Nicolás Illoro, Ángela Vega, Pedro Beitia, Óscar de la Fuente, Cristina Soria

  • Regie:Daniel Écija

Eine Familie ist nach ihrem Wiedersehen im dystopischen Madrid in großer Gefahr. Julias Versuch, ein missbrauchtes Mädchen zu retten, hat schwerwiegende Folgen.
Um Martas Rückkehr zu erwirken, bittet Hugo Julia, als Martas Zwillingsschwester Sara die nötigen Papiere anzufordern. Die Polizei jagt Méridas Killer.
Alma führt trotz der scherwiegenden folgen weiterhin medizinische Experimente an Kindern durch. Julia trauert. Alex schließt eine neue Freundschaft.
Schockiert konfrontiert Hugo und Julia Luis mit ihrer Entdeckung über das CIM. Alma versucht daraufhin, schleunigst ihre Spuren zu verwischen.
Emilia fleht Julia an, zu fliehen. Während der Ermittlungen über das CIM hat Alma eine Überraschung für Hugo. Daniela möchte ein Baby mit dessen Vater wieder vereinen.
Alma schmeißt anlässlich ihrer Beförderung eine große Party, auf der Luis vor einer Verschwörung der Regierung gewarnt wird. Hugo macht eine schockierende Entdeckung.
In tiefer Trauer tut Luis alles, um einer Schwangeren mit schweren Vorwürfen gegen die Regierung zu helfen. Alma hat ein Treffen mit dem Präsidenten.
Serios Besuch in Sektor 2 zieht eine erstaunliche Entdeckung nach sich. Enrique lässt Alma wissen, dass Luis zu viele Fragen stellt. Also stellt sie ihren Mann zu Rede.
Julia und Hugo wollen Luis dazu bewegen, sich mit Serios Eltern zu treffen. Marta erkennt einige bekannte Gesichter. Alex und Emilia schmieden einen Plan.
Manuel hat im Bus auf dem Weg zur Arbeit ein grauenhaftes Erlebnis. Die Eltern der vermissten Kinder treffen sich weiterhin. Emilia erhält eine Drohung.
Als Ivan schwer erkrankt, fordert Alma Alejo auf, vor nichts zurückzuschrecken, um ihn zu retten, Fernando kann kaum glauben, was Emilia ihm über seinen Sohn erzählt.
Der Präsident fordert Luis zu einer wichtigen Ansprache voller Lügen auf. Um Manuela zu retten, geht Julia mit Hugos Hilfe ein Risiko ein.
Während das Virus sich weiterhin schnell verbreitet und auch überraschend Opfer fordert, bricht unter den Einwohnern von Neuspanien die Revolution aus.