Marvel's Runaways

Marvel's Runaways

United States,

SerieAction & AdventureKrimiDramaSci-Fi & Fantasy

Sechs unterschiedliche Teenager, die sich gegenseitig kaum riechen können, nehmen darin Reißaus und verschwören sich gegen ihre Eltern, die allesamt zur Verbrecherorganisation The Pride gehören.

Staffeln / Episoden3 / 33

Min.50

Start11/21/2017

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für Marvel's Runaways finden.

  • Schauspieler:Ariela Barer, Ever Carradine, Virginia Gardner, Gregg Sulkin, Allegra Acosta, Brigid Brannagh, Annie Wersching, Kip Pardue, James Marsters, Rhenzy Feliz, Lyrica Okano, Brittany Ishibashi, Ryan Sands, Angel Parker, Clarissa Thibeaux, James Yaegashi, Kevin Weisman

  • Regie:Josh Schwartz, Stephanie Savage

In Los Angeles tun sich sechs Teenager zusammen, die von einem tragischen Verlust gezeichnet sind. Dabei entdecken sie, dass ihr Eltern ein furchtbares Geheimnis vor ihnen verstecken, das ihre ganze Welt auf den Kopf stellt.
Die Ereignisse der ersten Episode werden hier nochmals aus der Perspektive der Eltern erzählt. Alle sind höchst angespannt, aber wenn an diesem Abend alles gut geht, müssen sie sich nie wieder Gedanken über ihre Verpflichtungen machen.
Die Kids befinden sich noch im Taumel der Ereignisse der letzten Nacht.
Die Eltern versuchen, eine Lösung für das Problem von „Pride“ zu finden, während die Kids mit einer neuen Entdeckung klarkommen müssen, die mehr Fragen aufwirft, als sie beantwortet.
Nachdem ihr nicht wirklich furchtloser Anführer entführt wurde, werden die Teenager aktiv. Alex entdeckt lange verborgene Geheimnisse über seinen Vater, und die Kids enthüllen neue Erkenntnisse über sich selbst.
Während der „Pride“-Gala setzen die Jugendlichen einen neuen Plan in Gang, um ihren Eltern endgültig das Handwerk zu legen. Im Laufe des Abends drohen jedoch persönliche Probleme, die Pläne scheitern zu lassen.
Beim Tag der Offenen Tür in der Atlas Academy müssen die Eltern und die Kinder trotz der Enthüllungen der Gala-Nacht miteinander auskommen. Für eine der Familien ist die Schulveranstaltung jedoch erst der Anfang eines Dramas.
„Pride“ versucht verzweifelt, den jüngsten Schlamassel zu beseitigen, ohne Jonah miteinzubeziehen. Es fragt sich jedoch, ob sie allein mit der Situation fertigwerden.
Die Runaways fühlen sich gespaltener als je zuvor, als Molly mit einer verheerenden Nachricht von ihren Eltern eintrifft. Jetzt müssen die Jugendlichen ihre Eltern aufhalten, bevor es zu spät ist.
Die Teenager müssen ihren Eltern gegenübertreten. Als jedoch Jonah unerwartet mit einem neuen Plan eintrifft, wird den Kids klar, dass sie total überfordert sind.