PEN15

PEN15

United States,

SerieKomödie

Die Schauspielerinnen Maya Erskine und Anna Konkle spielen die 13-jährigen Versionen von sich selbst, umringt von wirklichen 13-jährigen, um die Traumata der siebten Klasse zu verarbeiten. Eine Zeitreise zurück in das Jahr 2000 und in die Peinlichkeiten des Teenagerlebens.

Staffeln / Episoden2 / 18

Min.30

Start02/08/2019

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für PEN15 finden.

  • Schauspieler:Maya Erskine, Anna Konkle, Mutsuko Erskine, Taylor Nichols, Melora Walters, Taj Cross

  • Regie:Maya Erskine, Anna Konkle, Sam Zvibleman

Beste Freundinnen Maya und Anna freuen sich auf den ersten Tag in der neuen Schule; endlich Schluss mit der Grundschule und in der siebten Klasse werden aufregende Dinge passieren.
Seit Kindheitstagen spielen Maya und Anna mit Sylvanian Families Puppen Rollenspiele, aber irgendwie ist es nicht mehr wie früher. Un nun finden die beiden eine Zigarette.
Anna kämpft damit, dass ihre Eltern sich nur noch streiten. Gerade jetzt könnte sie ihre beste Freundin gebrauchen aber die geht ihr aus dem Weg: Sie hat das Masturbieren entdeckt, findet sich selbst aber total ekelig dabei.
Maya stellt sich bie Schulkonzert als musikalisch komplett unbegabt heraus. Selbst die drei Noten auf der Pauke überfordern sie komplett. Trotzdem erzählt sie ihrem Vater, der als Drummer auf Tour ist, sie habe ein großes Solo.
Die Schüler müssen einen Gemeinschaftsdienst absolvieren, und zwischen lauter langweiligen Angeboten sticht eins heraus - Heathers Mutter organisiert eine Modenschau im Altersheim.
Maya und Anna machen ein Projekt für die Schule, einen Werbespot für Milch, als Mittel gegen Osteoporose. Sie sollen ihn mit Connie, Becca und Stevie zusammen machen, aber die fangen schnell an, Maya rassistisch herabzuwürdigen.
Anna und Maya steigen in die wunderbare Welt des Internets ein. Während Anna mit Brendan chattet, und ihre Beziehung auch im wahren Leben Fortschritte macht, lernt Maya über einen Chatroom einen gewissen "Flymiamibro 22" kennen.
Anna und Maya werden zu einem Filmeabend eingeladen, Brendan und die Jungs wollen einen Film für Erwachsene gucken. Die Freundinnen sind furchtbar aufgeregt, vor allem Anna, die vermutet, dass Brendan sie küssen will.
Während Annas Eltern Kathy und Curtis einen Kurzurlaub unternehmen um ihre kriselnde Ehe zu retten, darf Anna für zwei Nächte bei Maya übernachten. Zuerst genießen die beiden ihre gemeinsame Zeit und fühlen sich wie Schwestern.
Anna und Maya sind eigentlich sauer aufeinander und besonders Maya ist entsetzt, dass Anna jetzt anscheinend lieber mit Heather und den beliebten Mädchen abhängt anstatt mit ihr.