Rilakkuma und Kaoru

リラックマとカオルさん

Japan,

SerieAnimationKomödieDramaKids

Kaorus Leben mag gelegentlich stumpfsinnig sein. Doch dank ihres Teddybären Rilakkuma, einem liebenswerten Faulpelz, ist alles halb so schlimm.

Staffeln / Episoden1 / 13

Min.12

Start04/19/2019

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für Rilakkuma und Kaoru finden.

  • Schauspieler:Mikako Tabe, Issei Takubo, Mai Kanazawa, Shigeru Sugimoto, Soki Matsumoto, Takayuki Yamada

  • Regie:Masahito Kobayashi

Kaoru ist enttäuscht, weil ihre Freunde so beschäftigt sind, dass sie nicht am alljährlichen Kirschblütenfest teilnehmen können. Rilakkuma brennt alle Pfannkuchen an.
Der Erpresserbrief eines Entführers, der im Austausch für Rilakkuma einen ganzen Stapel Pfannkuchen fordert, versetzt Kaoru in helle Panik.
Starker Regen sorgt im Haus für reges Pilzwachstum. Kaorus Stimmung ist getrübt, da im Büro über sie getratscht wird.
Während Rilakkuma die Speisen und Spiele auf dem Sommerfestival genießt, ist Kaoru von ihrer ewigen Unentschlossenheit zunehmend genervt.
Bei einem plötzlichen Stromausfall erleiden Kaoru und ihre Freunde fast einen Herzinfarkt, als sie überraschend Besuch von einem Geist erhalten.
Aufgrund einer Pechsträhne am Ende des Sommers sucht Kaoru eine Wahrsagerin auf, die Kaorus drei Mitbewohner zur Ursache des Problems erklärt.
Um an Gewicht zu verlieren und den Anblick des attraktiven Lieferanten zu genießen, bestellt Kaoru immer häufiger teure Sportausrüstung im Internet.
Um Kaorus Geldprobleme zu lösen, begeben sich Rilakkuma, Korilakkuma und Kiiroitori auf die Suche nach Teilzeitjobs – mit gemischten Ergebnissen.
Da die gesamte Nachbarschaft im Dezember unter einer Schneedecke begraben ist, gibt Rilakkuma seine Strickmütze einem armen Schneemann, den es zu frieren scheint.
Die Verlobung einer Kollegin auf Hawaii bedrückt Kaoru. Um sie aufzumuntern, holen die Mitbewohner die Klänge Hawaiis zu sich nach Hause.
Korilakkuma hält einen Lichtstrahl am Himmel für ein UFO. Um das vermeintliche UFO zurückzurufen, baut der kleine Schelm einen pyramidenförmigen Leuchtturm aus Gerümpel.
In dieser Folge erinnert sich Kaoru an die Zeit, in der sie gern eine Katze gehabt hätte, dann jedoch auf die entzückenden Bären stieß, die nun ihre besten Freunde sind.
Das Abrissdatum ihrer Wohnung naht. Kaoru muss sich eine neue Bleibe suchen. Bis dahin tun alle ihr Bestes, um sich unnützer Gegenstände zu entledigen.