Shooter

Shooter

United States,

SerieAction & AdventureWar & PoliticsDrama

Nach seinem Kampfeinsatz in Afghanistan ist Bob Lee Swagger, der dort als Scharfschütze eingesetzt wurde, in die USA zurückgekehrt und hat sich in den Ruhestand verabschiedet. Der jetzige Secret-Service-Agent Isaac Johnson holt ihn aus dem Ruhestand. Johnson bittet ihn um Hilfe, weil angeblich ein Scharfschützenattentat auf den US-Präsidenten angekündigt wurde und Swagger für fähig gehalten wird, dies zu verhindern. Fast zu spät bemerkt er, dass er nur als Kanonenfutter für den versuchten Terroranschlag ausgewählt wurde und nach dem Anschlag durch einen Auftragskiller getötet werden sollte. Dank seiner Ausbildung zum Scharfschützen und seiner Kampferfahrung in Afghanistan gelingt es ihm im letzten Augenblick unterzutauchen. Im Kampf um sein Überleben ist er seinen Häschern, die fast den gesamten Geheimdienst und den Polizeiapparat hinter sich haben, zum Glück immer einen Schritt voraus. Dabei muss er alle seine Fähigkeiten aufbieten und darf niemandem trauen. Um dauerhaft überleben zu können, versucht er, den richtigen Auftragsmörder aufzuspüren und die Auftraggeber für den Terroranschlag zur Rechenschaft zu ziehen, um so seine Unschuld zu beweisen.

Staffeln / Episoden3 / 31

Min.42

Start11/15/2016

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für Shooter finden.

  • Schauspieler:Ryan Phillippe, Shantel VanSanten, Cynthia Addai-Robinson, Omar Epps, Lexy Kolker, Jesse Bradford

  • Regie:John Hlavin

Bob Lee Swagger wird von seinem ehemaligen Kommandanten rekrutiert, um ein Attentat auf den Präsidenten zu verhindern und die FBI-Agentin Nadine Memphis untersucht potenzielle Attentäter. Der einst beste Scharfschütze der US-Army, Bob Lee Swagger kehrt aus der Versenkung zurück, um ein geplantes Attentat auf den US-Präsidenten zu verhindern. Hinter dem Anschlag steckt offenbar ein alter Bekannter Swaggers aus seiner Zeit in Afghanistan, der Top-Sniper Solotov. Doch der Einsatz geht katastrophal nach hinten los und Swagger wird zum Gejagten.
Bob Lee versucht, seine Familie zu beschützen, während er inhaftiert ist und Isaac will ihn zum Schweigen bringen. In anderen Fällen kontaktiert Nadine Bob Lees Frau Julie, die sich mit dem Rückschlag gegen ihre Familie beschäftigt. Agent Swagger landet nach dem Einsatz-Fiasko im Knast, wo er einen russischen Mafiabosses trifft. Swagger bietet Johnson an, ein Geständnis abzulegen, wenn dieser dafür seine Familie in Frieden lässt. Seine Frau Julie versucht unterdessen, die Unschuld ihres Mannes zu beweisen.
Bob Lee streckt die Hand nach Nadine aus, während er sich seinen Verfolgern entzieht und Isaac jongliert mit seinem Doppelleben, während er versucht, Bob Lee zu finden. Nadine Memphis soll Agent Swagger helfen, seine Unschuld zu beweisen. Der untergetauchte Sniper wagt einen Besuch bei einem alten Army-Kumpel, der im Veteranenkrankenhaus arbeitet. Prompt wird er dabei gesehen und ein riesiges Polizeiaufgebot riegelt die Klinik ab. Seine Frau Julie wird unterdessen Opfer einer Erpressung.
Bob Lee plant seine nächsten Züge und Isaac verbindet die offenen Punkte. In anderen Fällen untersucht Nadine die ukrainische Verbindung. Für ihre Ermittlungen über den wahren Tathergang am Tag des Anschlags versucht Nadine, einen undurchsichtigen Homeland-Agenten als Informanten zu gewinnen. Nach der Trauerfeier zu Swaggers vermeintlichen Tod entschließt sich seine Frau Julie ihrer Schwester die Wahrheit über ihn zu erzählen.
Bob Lee findet die Kugel aus dem Attentat, die ihn zu einer radikalen Miliz und Isaac führt und Nadine ist in einem tödlichen Katz- und Mausspiel mit Payne gefangen. Swagger findet die Kugel, durch die der ukrainische Präsident tatsächlich getötet wurde, und schleust sich in die Miliz „Tree of Liberty“ ein, die solche Kugeln exklusiv verwendet. Doch Isaac spürt ihn dort auf. Julie entschließt sich währenddessen zu einem mutigen Auftritt vor der Presse.
Bob Lee spürt seinen ehemaligen Instruktor auf, von dem er hofft, dass er ihm helfen wird den Schützen zu finden. Nadine verhört Payne und Isaac erkennt, dass er überfordert ist und ein Reporter macht Julie ein Angebot. Swagger führt die Suche nach dem wahren Schützen nach Idaho. Dort trifft er seinen ehemaligen Ausbilder, der das Polymer für die Kugel herstellte, die den ukrainischen Präsidenten tötete. Es erwartet ihn bereits ein tödliches Empfangskommando. Nadine versucht unterdessen den inhaftierten Jack Payne zu verhören, doch der verweigert die Zusammenarbeit.
Bob Lee reist durch das Land, um den Schützen zu finden. Julie beschäftigt sich mit einem Familienverrat und Nadine kontaktiert einen ukrainischen Reporter, der die Verschwörung erklären kann. Isaac stellt seine Treue in Frage. Auf einer Waffenmesse stößt Bob Lee Swagger auf eine Spur zum wahren Schützen. Jim erfährt, dass Bob Lee noch am Leben ist und will mit dieser Information zum FBI gehen. Der Schütze macht sich unterdessen bereit, Swagger in eine Falle zu locken.
Jack will die Annex-B-Dateien herausgeben aber nur für zehn Millionen Dollar in Diamanten. Nadine ist heiß auf die Dateien und Bob Lee hofft, damit sein altes Leben zurückzubekommen. Julie versteckt sich indes in einer alten Rangerstation. Doch ein Journalist, der ein Buch über Swagger plant, ist ihr bereits auf den Fersen.
Bob Lee versucht alles, um seine Frau und Tochter aus der Gewalt ihrer Entführer zu befreien. Nach der Entführung von Julie und Mary tut Bob Lee alles, um die beiden freizubekommen. Er bietet sogar seinen eigenen Kopf, den Lon Scott mit einem Meisterschuss auch unbedingt treffen will . Bob Lee verhandelt einen Austausch, um seine Familie zu retten. Nadine jongliert mit Bob Lee und dem FBI und Isaac schließt einen Deal für seine Freiheit.
Bob Lee, Julie, Nadine und Isaac arbeiten zusammen, um die russische Botschaft zu durchbrechen und Mary zu retten, die Verschwörung zu beenden und Bob Lee als unschuldig zu beweisen. Dabei erhält er unerwartete Unterstützung vom russischen Botschafter. Unterdessen lässt ein weiterer Mitspieler in der Verschwörung gegen Swagger seine Maske fallen.