Ultramarine Magmell

群青のマグメル

Japan,

SerieAnimationAction & Adventure

Ein plötzlich aus dem Meer aufgetauchter Kontinent namens Magmell verändert die Welt. Ein neues Entdeckerzeitalter voll mit Abenteuern beginnt: Entdecker und Forscher von überall strömen auf die Insel, um unbekannte Lebensformen und Ressourcen zu finden, doch dabei erleben sie eine Katastrophe nach der anderen. Eine mysteriöse Gruppe junger Männer verdient sich auf diesem Kontinent als Unterstützer für die Forscher ihren Lebensunterhalt und erlebt dabei selbst das ein oder andere Abenteuer …

Staffeln / Episoden1 / 13

Min.24

Start04/07/2019

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für Ultramarine Magmell finden.

  • Schauspieler:Kengo Kawanishi, Toshiyuki Morikawa, Hibiku Yamamura, Mao Ichimichi

  • Regie:Hayato Date

Ein sterbenskranker Junge bittet Inyo um Hilfe bei der Suche nach seinem Bruder, der in Magmell auf der Jagd nach einer seltenen, stärkenden Frucht verschwand.
Inyo lehnt das Hilfegesuch einer jungen Frau namens Emilia ab. Diese bat ihm um die Rettung ihres Vaters. Doch als der Name seines Mentors fällt, ändert er seine Meinung.
Um mit seiner Vergangenheit abzuschließen und alte Freunde aufzuspüren, bittet ein reicher Herr Inyo darum, ihn in seine einstige gefährliche Nachbarschaft zu begleiten.
In Magmell verschwindet eine Frau, die als Philanthropin verehrt wurde. Das Gesuch der Bewohner, sie zu retten, lehnt Inyo jedoch ab.
Ladenbesitzer Denden hat genug davon, wegen Inyos Schikanen Verluste zu machen. Also schließt er das Geschäft und bricht nach Magmell auf, um reich zu werden.
Zero fragt Inyo, ob sie eine Katze adoptieren darf. In Anbetracht seiner Erlebnisse unter seinem Mentor Shuin verweigert er ihr die Erlaubnis.
Emilia verschwindet in Magmell. Ihr Vater bittet Inyo um Hilfe. Als sie den Ort erreichen, an dem Emilia zuletzt gesehen wurde, stoßen sie auf Widerstand.
Auf Nahrungssuche in Magmell wird Inyo von einem groben, älteren Herren gefasst, der ihn dann jedoch ohne ersichtlichen Grund wieder freilässt.
Zero hat wegen ihres kindlichen Äußeren Komplexe. Also begibt sie sich auf der Suche nach einer Frucht, die das Wachstum anregen kann, nach Magmell.
Inyo lernt einen liebenswerten Menschen kennen, der das Ökosystem von Magmell studiert. Doch zwei Umweltsünder machen ihnen den idyllischen Anblick der Natur zunichte.
In Inyos Abwesenheit wird Zero von ihrem ehemaligen Master Barton behelligt. Sollte sie seine Forderungen nicht erfüllen, droht den Menschen, die sie liebt, Unheil.
Zeros ehemaliger Master hält sie gefangen, um weitere Experimente an ihr durchzuführen. Inyo will sie retten, doch Barton bereitet eine Falle für ihn vor.
In Anbetracht der Attacken von Barton und dessen neuen Kräften fleht Inyo die gefangene Zero an, an ihre erste Begegnung zurückzudenken.