Shine (1999)

 Israel 1999
Independent, Dokumentation 
film.at poster

Gidi Dars Dokumentation verfolgt das Phänomen des Abraham Shine, auch aufgrund der Reaktionen seiner Familie und ehemaligen Kollegen.

Abraham Shine zieht durch die Straßen israelischer Städte und verkauft selbstgeschriebene Gedichtbände für einen Shekel. Er sieht es als seine Aufgabe an, eine Million Stück davon zu verbreiten. Shine wendet sich an alle Menschen, die ihm begegnen, und bietet ihnen seine Schriften an. Doch er ist nicht verrückt: Ein gutaussehender, eloquenter Mann um die sechzig, der viele Leben gelebt hat. Er war erfolgreicher Bankmanager, begeisterter Familienmensch, Soldat und Sprecher einer großen politischen Partei. Ein exemplarischer israelitischer Bürger, der alles hinter sich lässt und es vorzieht, auf der Straße zu leben, frei von sozialen Fesseln, ohne irgend jemandem etwas schuldig zu sein.

Video, 48 min

Details

Abraham Shine
Gidi Dar
Gidi Dar

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken