Shoot Out - Abrechnung in Gun Hill

 USA 1971

Shoot Out

Western 95 min.
6.10
Shoot Out - Abrechnung in Gun Hill

Der Bankräuber Clay Lomax wird nach sieben Jahren aus dem Gefängnis entlassen. Jetzt will er sich an seinem ehemaligen Komplizen Sam Foley rächen...

Der Bankräuber Clay Lomax (Gregory Peck) wird nach sieben Jahren aus dem Gefängnis entlassen. Jetzt will er sich an seinem ehemaligen Komplizen Sam Foley (James Gregory) rächen, der ihn bei dem Banküberfall hinterrücks niedergeschossen hat und mit der Beute entkommen war.

Foley, der es in dem Städtchen Gun Hill zu einigem Ansehen gebracht hat, weiß was auf ihn zukommt und heuert drei junge Revolvermänner an, die Lomax aus dem Weg räumen sollen. Der sadistische Mörder Bobby Jay Jones (Robert F. Lyons) und seine Bande treffen in Weed City zum ersten Mal auf ihn, wobei Lomax alter Freund Trooper (Jeff Corey) erschossen wird und die Bande mit einer Bardame als Geisel flieht.

Lomax will sich auf den Weg nach Gun Hill machen, doch ihm kommt Decky (Dawn Lyn), die sechsjährige Tochter seiner ehemaligen Geliebten, dazwischen. Ihre gerade verstorbene Mutter hat ihm das Kind anvertraut. Er beschließt die vorlaute Göre mit sich zu nehmen und plötzlich trägt er nicht mehr nur für sich die Verantwortung. Die beiden werden von Jones' Bande verfolgt und finden Unterschlupf in einer Siedlerhütte, die bald zum Mittelpunkt einer wilden Schießerei wird. Jones entkommt von Neuem und will sich in Gun Hill bei seinem Auftragsgeber Foley die vereinbarte Belohnung abholen. Als auch Lomax die Stadt erreicht, kommt es zum großen Showdown...

Details

Gregory Peck, Patricia Quinn, Robert F. Lyons, Susan Tyrrell, James Gregory, u.a.
Henry Hathaway
Dave Grusin
Earl Rath
Marguerite Roberts, Will James

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken