Skateistan - Ein Brett mit vier Rädern in Kabul

D, USA, 2011

FilmDokumentation

Ein Dokumentarfilm über Afghanistan, Skateboarden und ein paar determinierte Westler, die 'Skateistan' in Afghanistan gründen.

Min.100

Start12/10/2012

Der Film ist exklusiv und hautnah dabei, als eine internationale Gruppe professioneller Skateboarder Kabul besucht, um mit den Skateistan-Kids zu arbeiten und die Stadt auf der Suche nach interessanten Skate-Spots zu erkunden. Wir sehen und erleben Kabul durch die Augen der holländischen Pro-Skaterin Louisa Menke, der amerikanischen Pros Cairo Foster und Kenny Reed und des Syrers Maysam Faraj. Wir erleben und teilen ihre Emotionen bei den ersten Zusammenkünften mit Kabuls Straßen- und Waisenkindern, folgen Louisa als ihr deutlich wird was für eine Herausforderung es ist ein weiblicher Skater in einer islamischen Welt zu sein - und der Film fängt die Freude ein, die die Skateistanis und die Pros vereint, wenn sie gemeinsam auf den Straßen und an den Sehenswürdigkeiten Kabuls skaten.

IMDb: 8.5

Powered by JustWatch
  • Schauspieler:Mirwais Ahmad, Oliver Percovich, Mujtaba, Ahmad Feroz Alizada, Sharna Nolan

  • Regie:Kai Sehr

  • Kamera:Ralf K Dobrick

  • Autor:Nadia Soraya Hennrich

  • Musik:Rex Faraday

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.