Skateistan - Ein Brett mit vier Rädern in Kabul

 D/USA 2011
Dokumentation 10.12.2012 100 min.
8.50
Skateistan - Ein Brett mit vier Rädern in Kabul

Ein Dokumentarfilm über Afghanistan, Skateboarden und ein paar determinierte Westler, die 'Skateistan' in Afghanistan gründen.

Der Film ist exklusiv und hautnah dabei, als eine internationale Gruppe professioneller Skateboarder Kabul besucht, um mit den Skateistan-Kids zu arbeiten und die Stadt auf der Suche nach interessanten Skate-Spots zu erkunden. Wir sehen und erleben Kabul durch die Augen der holländischen Pro-Skaterin Louisa Menke, der amerikanischen Pros Cairo Foster und Kenny Reed und des Syrers Maysam Faraj. Wir erleben und teilen ihre Emotionen bei den ersten Zusammenkünften mit Kabuls Straßen- und Waisenkindern, folgen Louisa als ihr deutlich wird was für eine Herausforderung es ist ein weiblicher Skater in einer islamischen Welt zu sein - und der Film fängt die Freude ein, die die Skateistanis und die Pros vereint, wenn sie gemeinsam auf den Straßen und an den Sehenswürdigkeiten Kabuls skaten.

Details

Mirwais Ahmad, Oliver Percovich, Mujtaba, Ahmad Feroz Alizada, Sharna Nolan u.a.
Kai Sehr
Rex Faraday
Ralf K Dobrick
Nadia Soraya Hennrich
Eigenverleih

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken