Snow Days

 USA 1999

Snow Days / Let it snow

Romanze 90 min.
5.70
film.at poster

Der 17-jährige James sieht all seine Träume zerplatzen, als seine große Liebe das Land verlässt. Nach einem Jahr ist Sarah zurück - doch im Schlepptau hat sie ihren Verlobten...

Als James (Kipp Marcus) vier Jahre alt ist, klärt ihn seine Großmutter auf: Von der Liebe solle er besser die Finger lassen! Die ganze Familie leide schließlich unter einem Liebes-Fluch. Irgendwann suchten alle Männer das Weite und die Frauen blieben allein zurück, so die frustrierte alte Dame. Bei seiner Oma und Mutter hat der Fluch bereits seine Spuren hinterlassen. Kein Wunder, dass James nicht so recht an die Liebe glauben mag. So ist der mittlerweile 17-Jährige eigentlich ganz froh, dass er und Sarah (Alice Dylan) nur platonisch befreundet sind.

Nach dem Heighschool-Abschluss gehen beide aufs College. Doch auf der Abschiedsparty passiert es dann: James und Sarah küssen sich. Beide merken, dass sie doch mehr für einander empfinden, als sie dachten. Doch keiner will dem anderen seine Gefühle beichten. So fährt Sarah nach England, und James bleibt unglücklich zurück. Er verlässt das College ohne Abschluss und hängt seine Träume an den Nagel. Eine lange Zeit knabbert er an seinem Liebeskummer. Und als er seine Gefühle allmählich wieder im Griff zu haben scheint, steht Sarah plötzlich wieder vor der Tür! Im Schlepptau hat sie allerdings ihren Verlobten.

Dennoch rafft James seinen ganzen Mut zusammen und gesteht seiner großen Liebe seine tiefen Gefühle. Aber es scheint zu spät zu sein. Mit gebrochenem Herzen beschließt James sein Leben ohne Sarah fortzuführen. Kurz vor ihrer Hochzeit merkt Sarah jedoch, dass sie einen schweren Fehler begangen hat...

Details

Kipp Marcus, Alice Dylan, Bernadette Peters, Larry Pine, Henry Simmons, Judith Malina, u.a.
Adam Marcus

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken