Solo Sunny

Solo Sunny

Germany, East Germany, 1980

FilmMusikDrama

Sunny ist eine Schlagersängerin, die mit ihre Band durch Dörfer und Kleinstädte tingelt. Sie sehnt sich nach Glück und Anerkennung als Persönlichkeit. Der Taxifahrer Harry himmelt sie an, doch seine Lebensmaxime, "schnelle Mark", ist nicht die ihre. In den Philosophen Ralph verliebt sie sich, wird aber von ihm betrogen. Während der Tourneen muss sie sich ständig den Nachstellungen des Musikers Norbert erwehren. Nach einer handgreiflichen Auseinandersetzung mit ihm und einem Streit mit dem widerlich-dummen Conferencier Benno Bohne, der sie auf der Bühne beleidigt, fliegt sie aus der Band. Deprimiert durch den Rausschmiss und enttäuscht von Ralph betrinkt sie sich, nimmt Schlaftabletten und landet im Krankenhaus. Ihre Freundin Christine kümmert sich liebevoll um sie. Sunny schöpft neuen Lebensmut, und eines Tages bewirbt sie sich wieder - bei einer Band, die in einem Hinterhaus am Prenzlauer Berg probt...

Min.102

Start01/18/1980

IMDb: 7

Powered by JustWatch
  • Schauspieler:Renate Krößner, Fred Düren, Ursula Braun, Heide Kipp, Dieter Montag, Alexander Lang, Klaus Brasch, Ulrich Anschütz, Michael Christian, Johanna Schall, Hansjürgen Hürrig, Olaf Mierau, Thomas Neumann, Bernd Stegemann, Harald Warmbrunn, Uwe Zerbe, Karin Beewen, Lothar Warneke, Regine Doreen

  • Regie:Wolfgang Kohlhaase, Konrad Wolf

  • Kamera:Eberhard Geick

  • Autor:Wolfgang Kohlhaase, Konrad Wolf

  • Musik:Günther Fischer

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.